25 km
Associate im Bereich Internationale Körperschaftsteuer (m­­/­­f­­/­­d) 10.06.2022 PwC Luxembourg Luxemburg
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Associate im Bereich Internationale Körperschaftsteuer (m/f/d)
Luxemburg
Aktualität: 10.06.2022

Anzeigeninhalt:

10.06.2022, PwC Luxembourg
Luxemburg
Associate im Bereich Internationale Körperschaftsteuer (m/f/d)
Unsere Abteilung für Internationale Körperschaftsteuer bietet Steuerberatungsdienstleistungen für Unternehmen an, die Investitionen in oder über Luxemburg tätigen möchten. Wir arbeiten mit unterschiedlichen Arten von Kunden und sind entsprechend aufgestellt, um sie in den folgenden Bereichen zu beraten: Operative Gesellschaften, Alternative Investitionen (einschließlich Hedgefonds, Private Equity und Immobilienrecht), Asset-Management, Banken- und Versicherungsgeschäfte. Als Associate (m/w) werden Sie: Unsere internationalen Kunden bei jedem bedeutenden Schritt ihrer Geschäftsentwicklung, wie z. B. während ihres Aufbaus, einer Fusion, eines Buyouts, der Markteinführung eines neuen Produkts usw., aus steuerlicher Sicht zu ihrer Struktur beraten; Die Einhaltung lokaler und internationaler Verträge und Abkommen prüfen; Recherchen zum luxemburgischen und internationalen Steuerrecht zur Beantwortung der täglichen Kundenanfragen durchführen; Unseren Teams bei der Verwaltung und Aktualisierung der Kundendateien helfen; Passende Lösungen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung finden, wo dies möglich ist; Mit anderen PwC-Niederlassungen auf der ganzen Welt zusammenarbeiten, um multinationale Konzerne in den jeweiligen Ländern zu unterstützen, in denen sie tätig sind; Tools zur effizienten und schnellen Reaktion auf internationale Steuer- und Gesetzesänderungen entwickeln; In interdisziplinären Teams (Mehrwertsteuer, Verrechnungspreisgestaltung usw.) arbeiten, unter Berücksichtigung der ständigen aufsichtsrechtlichen Veränderungen zu steuerlichen Themen beraten und Notizen für Führungskräfte bzw. Vermögensverwalter (Asset Manager) zu verfassen.
Sie werden demnächst einen Masterstudiengang im Bereich Steuerrecht oder Wirtschaftsrecht abschließen (oder einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften mit einer Zusatzausbildung im Steuerrecht); Sie begeistern sich für internationale Unternehmenssteuern und haben idealerweise bereits erste berufliche Erfahrungen in diesem Bereich gesammelt. Sie verfügen über gute Kenntnisse in Excel. Sie beherrschen unsere beiden Arbeitssprachen Englisch und Deutsch fließend.

Berufsfeld

Standorte