25 km
Ausbilderin ­­/­­ Ausbilder (w/m/d) (Geoinformation ­­/­­ Geomatik ­­/­­ Vermessung) 26.08.2021 Amt für Bodenmanagement Heppenheim Heppenheim
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Ausbilderin / Ausbilder (w/m/d) (Geoinformation / Geomatik / Vermessung)
Heppenheim
Aktualität: 26.08.2021

Anzeigeninhalt:

26.08.2021, Amt für Bodenmanagement Heppenheim
Heppenheim
Ausbilderin / Ausbilder (w/m/d) (Geoinformation / Geomatik / Vermessung)
Verantwortlich handeln: Vermitteln von theoretischen und praktischen Ausbildungsinhalten und Unterweisungen in der Praxis, Durchführen von Lernkontrollen sowie Bewertung von Übungs- und Aufsichtsarbeiten Kooperation leben: Zusammenarbeit mit den in der Ausbildung beteiligten Personen, Teams und anderen Stellen Gezielt planen: Koordinieren und Überwachen der Ausbildung von Beamtenanwärtern, Betreuen von Praktikantinnen und Praktikanten sowie Erstellen von Praktikumsplänen Zukunft mitgestalten: Erstellen von Ausbildungsplänen für unsere Auszubildenden zum Geomatiker bzw. zur Geomatikerin sowie die dualen Studierenden (Geodatenmanagement dual). Vermitteln von Lerninhalten im Rahmen des betrieblichen Unterrichts und Durchführen von Lernkontrollen sowie Bewerten von Übungs- und Aufsichtsarbeiten.
Ausbildung: Abgeschlossenes Studium Dipl. Ing. (FH) / Bachelor (Geoinformation / Geomatik / Vermessung) oder vergleichbare verwaltungsinterne Qualifikation für den gehobenen Dienst (Aufbauzeit/Aufstieg). Wünschenswert wäre die Laufbahnprüfung für den gehobenen vermessungstechnischen Dienst. Vorteilhafte Erfahrungen und Kenntnisse: Kenntnisse des Berufsbildungsgesetzes und der Verordnung über die Berufsausbildung in der Geoinformationstechnologie. Der Abschluss der Ausbildereignungsprüfung nach der Ausbildereignungsverordnung ist wünschenswert, kann auch noch durch eine Fortbildung nachgeholt werden. Grundkenntnisse in der Ausbildungs- und Prüfungsordnung des Landes Hessen für die Laufbahn des mittleren technischen Diensts und des gehobenen technischen Dienstes in der Ausbildungsrichtung Geodäsie und Geoinformation Kenntnisse zum Leitprinzip des Gender Mainstreaming und dessen Umsetzung in der Praxis Zusatzqualifikation: Gründliche Kenntnisse in den Standard MS-Office-Programmen Besitz der Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B oder 3 wird vorausgesetzt Persönlichkeit und Arbeitsweise Sie arbeiten gerne mit jungen Menschen, sind eine offene und kommunikativePerson und pflegen einen wertschätzenden Umgang. Sie koordinieren selbständig und zuverlässig Abläufe und Termine der Ausbildung

Berufsfeld

Standorte