25 km
Bachelor of Science ­­/­­ Bachelor of Engineering ­­/­­ Dipl.-Ingenieur­­/­­in (FH) (w/m/d) als Sachbearbeiter/in für finanzielle Förderung des Ausbaus von ÖPNV-Infrastruktur 19.01.2023 Regierungspräsidium Stuttgart Stuttgart
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Bachelor of Science / Bachelor of Engineering / Dipl.-Ingenieur/in (FH) (w/m/d) als Sachbearbeiter/in für finanzielle Förderung des Ausbaus von ÖPNV-Infrastruktur
Stuttgart
Aktualität: 19.01.2023

Anzeigeninhalt:

19.01.2023, Regierungspräsidium Stuttgart
Stuttgart
Bachelor of Science / Bachelor of Engineering / Dipl.-Ingenieur/in (FH) (w/m/d) als Sachbearbeiter/in für finanzielle Förderung des Ausbaus von ÖPNV-Infrastruktur
Beratung der Kommunen, Landkreise und Verkehrsunternehmen als (potentielle) Antragsteller zu Themen der ÖPNV-Förderung nach dem Landesgemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (LGVFG) Prüfung von eingereichten Anmeldeunterlagen zur Programmaufnahme Prüfung und Genehmigung von Förderanträgen in Kooperation mit der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg (NVBW) Erstellung von Bewilligungsbescheiden Arbeit mit der SAP-basierten Förderdatenbank FöBiS Mitarbeit Monitoring und Sicherung der Qualität der Umsetzung des Förderprogramms Beteiligung an Dialog und Austausch mit dem Verkehrsministerium und NVBW Mitarbeit bei der Bearbeitung von Anfragen (Bundes- und Landesministerien, Land-tag, Kommunen, Verbände, Verkehrsunternehmen, Bürgerinnen und Bürger, Presse)
Abgeschlossenes Bachelor- oder FH-Studium der Studiengänge Verkehrswesen, Betriebswirtschaft, Wirtschaftsingenieurwesen, Geographie, Infrastrukturmanagement oder ein vergleichbarer Studiengang sowie sonstige Beschäftigte, die aufgrund gleichwertiger Fähigkeiten und ihrer Erfahrungen entsprechende Tätigkeiten ausüben Eine hohe Motivation und ausgeprägte Leistungsbereitschaft, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Organisationsgeschick, Durchsetzungsvermögen, Bereitschaft für interdisziplinäre Projektarbeit und Verständnis für wirtschaftliches Handeln Sicheren Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift Sicheren Umgang mit Word, Outlook und Excel Fahrerlaubnis Klasse B zum Führen von Pkws

Berufsfeld

Standorte