25 km
Betriebswirt*in (m/w/d) für die Eisenbahnregulierung 13.07.2022 Bundesnetzagentur Bonn
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Betriebswirt*in (m/w/d) für die Eisenbahnregulierung
Bonn
Aktualität: 13.07.2022

Anzeigeninhalt:

13.07.2022, Bundesnetzagentur
Bonn
Betriebswirt*in (m/w/d) für die Eisenbahnregulierung
Bei uns erwarten Sie spannende und interessante Tätigkeiten an der Schnittstelle zwischen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft: Sie bewerten die den Entgelten zugrundeliegenden Preisstrukturen und beurteilen die Angemessenheit der erhobenen Entgelte Sie wirken in Verwaltungsverfahren, die zur Überprüfung der erhobenen Entgelte für den Zugang zur Infrastruktur und für die Erbringung von Dienstleistungen dienen, mit Sie erstellen Anhörungen, Beschlussentwürfe, Protokolle, Stellungnahmen und Vortragsfolien Sie arbeiten in internationalen Arbeitsgruppen mit und bereiten Gesprächstermine vor und nach Sie führen Sachakten und kontrollieren die entsprechenden Fristen
Betriebswirtschaftslehre oder einer vergleichbaren Fachrichtung Sie haben ein Bachelor- bzw. Diplom(FH)-Studium der Fachrichtungen Betriebswirtschaftslehre oder einer vergleichbaren Fachrichtung abgeschlossen oder schließen ein solches in Kürze ab Sie haben gute Kenntnisse im Rechnungswesen und in den gängigen MS-Office Anwendungen Sie sind eine engagierte, zielstrebige und flexible Persönlichkeit, die auch unter Zeitdruck in schwierigen Situationen selbstständig und ergebnisorientiert arbeitet Sie verfügen über ein gutes Planungs-, Durchsetzungs- und Organisationsvermögen sowie gute analytische Fähigkeiten Sie sind im Team aufgeschlossen und kooperativ und haben Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Akteuren und Akteurinnen und Stakeholdern Sie haben eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit sowie gute englische Sprachkenntnisse Sie sind bereit, nationale und internationale Dienstreisen durchzuführen Sie bringen die körperliche Eignung mit, um Eisenbahninfrastrukturen vor Ort zu begutachten

Berufsfeld

Standorte