Inserenten

Stellenmarkt Interessante Jobs für Fach- und Führungskräfte

25 km

Informationen zur Anzeige:

Fachkommunikation (m/w/d) Industrie
Berlin
Aktualität: 14.04.2024

Anzeigeninhalt:

14.04.2024, Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
Berlin
Wir wachsen weiter und suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Versträrkung in der

Fachkommunikation (m/w/d) Industrie

Ihre Aufgaben

Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt in der Bearbeitung von Kommunikationsprojekten im Arbeitsgebiet Industrie innerhalb des Fachbereichs Industrie, Mobilität & Energieeffizienz, wie zum Beispiel dem dena Energy Efficiency Award. Sie sorgen für eine zielgerichtete Vermittlung von Erkenntnissen und Erfahrungen, die aus den Projekten heraus entstehen. Dabei gilt es, in unterschiedlichen Formaten sowohl politische Rahmenbedingungen als auch technische Lösungen für verschiedene Zielgruppen und Kommunikationskanäle inhaltlich aufzubereiten. Sie arbeiten hierbei eng mit den fachlichen Expertinnen und Experten der dena sowie den Kolleginnen und Kollegen aus dem Kommunikationsteam zusammen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Verfassen projektspezifischer Pressebeiträge, Fachartikel sowie Publikationen und Präsentationen
  • Entwicklung und Realisierung innovativer Veranstaltungsformate zur Präsentation wichtiger Arbeitsergebnisse und Produkte der dena
  • Gestaltung der crossmedialen und audiovisuellen Kommunikation zur Preisverleihung des Energy Efficiency Awards
  • Redaktionelle und wirkungsoptimierte Weiterentwicklung von Projektwebseiten und Social-Media-Inhalte (auch in Zusammenarbeit mit Dienstleistern)
  • Konzeption und technische Umsetzung von Kurzfilmen zur Darstellung fachlicher Inhalte
  • Vorbereitung und Steuerung interner und externer Sitzungen (z. B. mit Auftraggebern und Projektpartnern)
  • Kontinuierliche Pflege des Austausches mit Medienvertretern, Stakeholdern und Ministerien
  • Beratung der FachkollegInnen bei der Planung von Kommunikationsaktivitäten in den Projekten und Steuerung der operativen Umsetzung
Die Stelle ist in Vollzeit zu besetzen und zunächst befristet für zwei Jahre mit der Option der dauerhaften Übernahme.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium, idealerweise mit Kommunikationsschwerpunkt
  • Mindestens 2 Jahre praktische Erfahrung in der Unternehmenskommunikation und/oder in einer Agentur und/oder im Journalismus
  • Ausgeprägtes Sprachgefühl und Kommunikationskompetenz, verbunden mit einer schnellen Auffassungsga-be und politischem Fingerspitzengefühl
  • Erfahrung in der Entwicklung von digitalen und filmischen Formaten der Fachkommunikation
  • Ausgeprägtes Interesse an der Aufbereitung komplexer Inhalte in spannenden Veranstaltungsformaten und der kommunikativen Begleitung von Stakeholder- und Dialogprozessen im Bereich Energiepolitik und Ener-giewirtschaft
  • Sehr gute Team- und Verhandlungsfähigkeit
  • Hohes Maß an Motivation, Engagement, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
  • Kenntnisse in der nationalen wie internationalen Energiepolitik sowie im Projektmanagement von Vorteil

Wir bieten

  • Familienfreundliche und individuelle Arbeitszeit- bzw. Teilzeitmodelle
  • Mobiles Arbeiten (bis zu 60% möglich) und Gleitzeit
  • 30 Tage Urlaub
  • 5 zusätzliche Kind-Krank-Tage bei vollem Gehalt
  • Attraktive Arbeitsorte in Berlin mit ergonomischen Arbeitsplätzen
  • Übernahme des Deutschlandtickets
  • Zuschuss zur Bahncard
  • Jährliche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und Mitarbeiterjahresgespräche
  • Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge
Wir bieten eine wertschätzende, kollegiale und offene Arbeitsatmosphäre. Mit unserer Fachexpertise bringen wir gemeinsam die Energiewende voran und bauen unser Wissen fortlaufend aus. Wir sehen uns dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex verpflichtet mit dem Ziel, bis 2030 klimaneutral zu sein.

Ihr Ansprechpartner

Julia Michaelis

INTERESSIERT?

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal.
Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind bei uns herzlich willkommen und werden bei gleicher Eignung bevorzugt im Bewerbungsprozess berücksichtigt.
Mehr Informationen finden Sie unter:
www.dena.de

Berufsfeld

Standorte