Inserenten

Stellenmarkt Interessante Jobs für Fach- und Führungskräfte

25 km

Informationen zur Anzeige:

Juristische/r Referent/in (w/m/d)
Berlin
Aktualität: 24.11.2022

Anzeigeninhalt:

24.11.2022, Bundesinstitut für Risikobewertung
Berlin
Juristische/r Referent/in (w/m/d)
Beratung im Arbeitsrecht des öffentlichen Dienstes und Beamtenrecht Prüfung und Bearbeitung arbeits- und dienstrechtlicher Vorgänge inklusive streitiger Verfahren nach dem BPersVG und BGleiG Verwaltungsmäßige Vorermittlungen (z.B. bei Ansprüchen aus dem Dienst- und Arbeitsverhältnis) Bearbeitung beamtenrechtlicher Vorgänge, inklusive Widerspruchsverfahren und Disziplinarverfahren Bearbeitung von schadensersatzrechtlichen und strafrechtlich relevanten Fällen Juristische Beratung bei Umsatzsteuerangelegenheiten Bearbeitung verwaltungsrechtlicher Vorgänge (insbesondere IFG, VIG, UIG) Bearbeitung gerichtlicher und außergerichtlicher Rechtsstreitigkeiten Juristische Vorträge Wahrnehmung von Einzelaufgaben des allgemeinen Justiziariats sowie der Verwaltung
Volljurist/in mit Befähigung zum Richteramt (Noten in beiden Examina / Staatsprüfungen mindestens befriedigend) Vertiefte Kenntnisse im Individual- und Kollektiv-Arbeitsrecht, gute Kenntnisse im Verwaltungsrecht, insbes. Beamtenrecht Kenntnisse des Umsatzsteuerrechts Einschlägige Berufserfahrung als Volljurist/in von Vorteil Forensische Erfahrungen von Vorteil Interesse an den wissenschaftlichen Tätigkeitsfeldern des BfR Guter sprachlicher Ausdruck und die Fähigkeit, sich laienverständlich auszudrücken Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift erforderlich Gute EDV-Kenntnisse sowie eine gewissenhafte Arbeitsweise, Flexibilität, Teamfähigkeit und Belastbarkeit sowie die Bereitschaft zu Dienstreisen werden vorausgesetzt

Berufsfeld

Standorte