Inserenten

Stellenmarkt Interessante Jobs für Fach- und Führungskräfte

25 km

Informationen zur Anzeige:

Kommunikationswissenschaftler/in, Medienwissenschaftler/in (w/m/d)
Aachen
Aktualität: 22.09.2022

Anzeigeninhalt:

22.09.2022, DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Aachen
Kommunikationswissenschaftler/in, Medienwissenschaftler/in (w/m/d)
Für die im Aufbau befindliche Einrichtung Technologien für Kleinflugzeuge, welche das Innovationszentrum für Kleinflugzeug-Technologien (INK) betreibt, suchen wir eine Person für die Entwicklung und das Management einer systematischen, strategischen und nachhaltigen Kommunikationsstrategie und damit einhergehender Kommunikationsaktivitäten. Im Innovationszentrum INK kommen Mitarbeitende verschiedener Institute und Einrichtungen zusammen, um gemeinsam an den Themen des elektrischen Fliegens und der urbanen Mobilität zu arbeiten. Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter übernehmen Sie u. a. die fachliche Ausarbeitung und Umsetzung neuer Konzepte für die Öffentlichkeitsarbeit sowie journalistische und redaktionelle Tätigkeiten für das Innovationszentrum in Abstimmung mit den hier engagierten DLR-Instituten einerseits und der zentralen Kommunikationsabteilung des DLR andererseits. Ihre Aufgaben umfassen unter anderem folgende Tätigkeiten: Entwicklung eines Gesamtkonzeptes »Öffentlichkeitsarbeit« für das Innovationszentrum, u. a. Auswahl von geeigneten Kommunikationskanälen und Strategien für thematisch relevante Wissenschaftsthemen Entwicklung von Konzepten für maßnahmenbegleitende Veranstaltungen wie z. B. wissenschaftliche Konferenzen, Fachtagungen, Expertentreffen Einzelkonzeptionierung von Begleitmaterial wie Broschüren, Flyer, Internetseiten Darstellung der Leistung des Innovationszentrums nach innen und außen durch journalistische und redaktionelle Aufbereitung von wissenschaftlichen Ergebnissen für das jeweilige Fachpublikum und die allgemeine Öffentlichkeit Koordination und Pflege der Social-Media-Kanäle auf Einrichtungsebene (z. B. LinkedIn »DLR Technologien für Kleinflugzeuge«) Journalistische und redaktionelle Tätigkeiten in enger Zusammenarbeit mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern in den Forschungsgruppen des Innovationszentrums Konzeption und Realisierung von fachwissenschaftlichen Publikationen zu den Projekten in Abstimmung mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern im Innovationszentrum Redigieren und Lektorieren von vorbereiteten wissenschaftlichen Texten und Publikationen für das Innovationszentrum Monitoring von aktuellen Themen und Diskussionen zum elektrischen Fliegen und zu Kleinflugzeug-Technologien Begleitung der Zentrumsprojekte und Analyse aktueller Projekt-Ergebnisse in journalistischer Hinsicht und unter Berücksichtigung des Potenzials für eine öffentlichkeitswirksame Darstellung und Transfer Identifikation geeigneter Maßnahmen für mediale Auftritte und Präsentationen Konzeptionelle Entwicklung von Presseaktionen und Pressemitteilungen zu Kleinflugzeug-Technologien auf Einrichtungsebene in enger Abstimmung mit der zentralen Kommunikationsabteilung des DLR Ansprache und Einbindung von sowie Koordination mit anderen internen Organisationseinheiten (u. a. zentrale Kommunikation/​Pressestelle, Veranstaltungsmanagement, Institutskommunikation der im Innovationszentrum engagierten Institute) Beauftragung und Koordination von externen Dienstleistern (z. B. Grafikern, Werbeagenturen, Webseite-Dienstleistern)
Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master/​Diplom Uni) der Kommunikationswissenschaften/​Medienwissenschaften oder andere für die Tätigkeit relevanten Studiengänge Journalistische Erstellung und Aufbereitung von Fachtexten/​Redaktionsplanung Einsatz digitaler Medien Content-Erstellung für Print, Online und Social Media Content-Management-Systeme Sehr gutes sprachliches Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift Gute oder sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift Anwendungsbezogene Erfahrung zu Microsoft-Office-Produkten Idealerweise Erfahrung im Umgang mit Adobe Photoshop, InDesign o. ä. Erfahrung bei der Planung und Durchführung von Messen und Events vorteilhaft Interesse an Foto- und Videographie wünschenswert

Berufsfeld

Standorte