Inserenten

Stellenmarkt Interessante Jobs für Fach- und Führungskräfte

25 km

Informationen zur Anzeige:

Leiter*in des Fachdienstes "Stadtgrün und Friedhöfe"
Marburg
Aktualität: 25.11.2021

Anzeigeninhalt:

25.11.2021, Universitätsstadt MARBURG
Marburg
Leiter*in des Fachdienstes "Stadtgrün und Friedhöfe"
Sie sind für die Organisation, Leitung und Überwachung des Dienstablaufs des Fachdienstes zuständig. Sie koordinieren die Einbindung der Fachdienstaufgaben in die städtischen Stadtentwicklungs- und Baumaßnahmen unter besonderer Berücksichtigung von Klimaschutz und Klimaanpassung. Sie erarbeiten gemeinsam mit ihrem Team neue Konzepte bzw. entwickeln bestehende Konzepte weiter und unterstützen die Sachbearbeiter*innen, insbesondere bei schwierigen Fragestellungen. Sie sind verantwortlich für den strategischen Aufbau, die Einführung und Weiterentwicklung von digitalen Vorgangsbearbeitungen. Sie fertigen Vorlagen und Stellungnahmen an übergeordnete Behörden sowie städtische Gremien. Sie wirken bei der Aufstellung von Satzungen insbesondere bzgl. der Grünanlagen und Friedhöfe mit.
Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom (FH) oder Bachelor) in der Fachrichtung Landschaftsarchitektur, Landespflege, Landschaftsplanung oder Umweltplanung. Alternativ verfügen Sie über ein vergleichbares Studium (Diplom (FH) oder Bachelor) und können Ihre hinsichtlich der beschriebenen Aufgaben bestehende Qualifikation anhand von Zeugnissen nachweisen. Mit einem Masterabschluss sind Sie ebenfalls bewerbungsberechtigt. Sie zeichnet Ihr ausgeprägtes Verständnis für landschaftsgestalterische, stadtplanerische und kommunalpolitische Zusammenhänge aus. Sie bringen ein gutes Verhandlungsgeschick sowie Überzeugungs- und Durchsetzungsvermögen für die Leitungsaufgabe mit. Flexibilität sowie hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit sind für Sie selbstverständlich. Ihre hohe Führungs- und Sozialkompetenz bringen Sie gewinnbringend ein. Sie verfügen über interkulturelle Kompetenz. Sie verfügen über Genderkompetenz und sind bereit, die Förderung der Chancengleichheit von Frauen und Männern gemäß den Grundsätzen des Hessischen Gleichberechtigungsgesetzes umzusetzen. Idealerweise bringen Sie Berufserfahrung in einer entsprechenden Behörde und/oder in einer Führungsposition mit. Für die anstehenden Tätigkeiten suchen wir eine Persönlichkeit, die ihre Aufgabe mit Freude, Tatkraft und Aufgeschlossenheit kooperativ und zielführend in einem motivierten Team auch fachdienstübergreifend wahrnimmt.

Berufsfeld

Standorte