Inserenten

Stellenmarkt Interessante Jobs für Fach- und Führungskräfte

25 km

Informationen zur Anzeige:

Projekt-Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich wissenschaftlicher Nachwuchs und Wissenschaftsmanagement
Erlangen
Aktualität: 11.06.2021

Anzeigeninhalt:

11.06.2021, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)
Erlangen
Projekt-Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich wissenschaftlicher Nachwuchs und Wissenschaftsmanagement
Sie verantworten im Referat S-NACHWUCHS u.a. ein neues Projekt zur Gewinnung von insbesondere internationalen Nachwuchskräften, entwickeln digitale Kommunikationsprozesse in enger Abstimmung mit externen und internen Stakeholdern und etablieren diese an der FAU. Außerdem unterstützen Sie die Beratung von Forschungsverbünden zur innovativen Förderung ihrer Promovierenden und Postdocs in Graduiertenkollegs und tragen so zum dauerhaften Erfolg der Spitzenforschung an der FAU bei. Dabei recherchieren und bewerten Sie neue Konzepte und unterstützen die Kolleginnen und Kollegen des Teams im Beratungsprozess.
Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder äquivalenter Abschluss) im Bereich Natur- oder Sozialwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation; idealerweise abgeschlossene Promotion sowie erste Erfahrungen in der Wissenschaft und/oder forschenden Wirtschaftsunternehmen Begeisterung und gute Kenntnisse der Meilensteine für erfolgreiche Wissenschaftskarrieren sowie Kommunikationsstärke im Umgang mit Zielgruppen, die auf höchstem Leistungsniveau tätig sind, sind von Vorteil - idealerweise Kenntnisse in der Nachwuchsförderung im universitären Kontext Erfahrung in der Nutzung und optimalerweise in der Einführung von Enterprise-Content-Management-Systemen und anderen innovativen IT-Lösungen ist sehr wünschenswert Sehr gute Kenntnisse in der Projektkoordination sowie Prozesssteuerung und -moderation sowie Freude an der Mitwirkung an verantwortungsvollen Aufgaben Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse; weitere Fremdsprachen sind sehr willkommen Sehr hohe Flexibilität und Teamfähigkeit, überdurchschnittliches Engagement sowie Freude an internationaler Zusammenarbeit

Berufsfeld

Standorte