Inserenten

Stellenmarkt Interessante Jobs für Fach- und Führungskräfte

25 km

Informationen zur Anzeige:

Unternehmensjurist (m/w/d) mit Fokus Sanktionsrecht
Hannover
Aktualität: 24.11.2021

Anzeigeninhalt:

24.11.2021, Hannover Rück SE
Hannover
Unternehmensjurist (m/w/d) mit Fokus Sanktionsrecht
Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt in der Bearbeitung von außenwirtschafts- und sanktionsrechtlichen Fragestellungen sowie von Verdachtsfällen im Hinblick auf den Verstoß gegen das Embargo- und Finanzsanktionsrecht. Ihre Aufgaben - Herausforderung trifft Verantwortung Prüfung von Verdachtsfällen, die im Zuge der Rückversicherungsanbahnung oder -durchführung auftreten ( sog. case management) Prüfung, Verhandlung und Entscheidung allgemeiner außenwirtschafts- und sanktionsrechtlicher Fragestellungen Beobachtung und Analyse der Entwicklung sanktionsrechtlicher Bestimmungen weltweit Ableitung von Handlungsempfehlungen und Abstimmung mit Fachbereichen des Hauses und Kolleginnen und Kollegen internationaler Standorte Gestaltung von Klauseln und/oder Verträgen mit Sanktionsbezug Gelegentliche Durchführung von hausinternen Trainings zu juristischen Fragestellungen
Erste Berufserfahrung im außenwirtschafts- und sanktionsrechtlichen Bereich, z. B. durch eine Tätigkeit in einer internationalen Kanzlei, einer Bank oder bei einer Versicherung Abgeschlossenes juristisches Studium Zulassungsantrag als Syndikusanwalt (m/w/d) wird im Rahmen der Möglichkeiten unterstützt Sinn für wirtschaftliche Zusammenhänge und hohe Serviceorientierung Deutsch auf muttersprachlichem Niveau (C2) und Englisch auf verhandlungssicherem Niveau (C1), insbesondere in der juristischen Terminologie Persönlich überzeugen Sie durch Ihre effiziente und lösungsorientierte Arbeitsweise. Wenn Sie auch eine ausgeprägte Teamfähigkeit mitbringen sowie Spaß an der Arbeit in einem interkulturellen Umfeld haben, dann sind Sie bei uns genau richtig!

Berufsfeld

Standorte