Inserenten

Stellenmarkt Interessante Jobs für Fach- und Führungskräfte

25 km

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in für die Projektbearbeitung Forschungsdatenservices (m/w/d)

Drucken
Teilen
Hannover

Aufgabe:

Koordination, Bearbeitung und Betreuung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit Forschungsdatenbezug, z. B. im Rahmen der nationalen Forschungsdateninfrastruktur für die Ingenieurwissenschaften (NFDI4Ing). Dies umfasst die Planung, Gestaltung und Durchführung von Maßnahmen für eine nachhaltige Archivierung und die dauerhafte Verfügbarkeit digitaler Forschungsdaten, eine verbesserte Maschinenlesbarkeit der Daten durch den Einsatz von semantischen Technologien, die Verbesserung der Sichtbarkeit von Forschungsleistungen sowie die (Weiter-)Entwicklung von Datenmanagement-Systemen. Repräsentation der TIB in relevanten Gremien mit Schwerpunkt Forschungsdatenmanagement (z. B. RDA, FORCE11, NFDI) sowie auf relevanten Konferenzen oder Veranstaltungen

Qualifikation:

Ihr Kompetenzbereich sollte im Forschungsdatenmanagement (FDM) und in der Koordination und Beantragung von Drittmittelprojekten verwurzelt sein. Sie sollten in der Lage sein, neues Wissen schnell zu erfassen, komplexe Herausforderungen zu meistern und innovative Forschungsdatenlösungen zu entwickeln und zu repräsentieren. erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder gleichwertig) in einem einschlägigen Studiengang wie Informationswissenschaft, Naturwissenschaft, Informatik oder vergleichbar ausgezeichnete Kenntnisse im Forschungsdatenmanagement sehr gute Kenntnisse in semantischen Technologien und CKAN-basierten Repository-Systemen sehr gute Kenntnisse in den Bereichen Information Retrieval, Ontologien und Data Science Erfahrung in der Betreuung von Softwareentwicklungsprojekten sehr gute Kenntnisse im Management von Drittmittelprojekten hoher Grad an Selbstorganisation und selbständigem Arbeiten ausgezeichnete Teamfähigkeit sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift