25 km
HR Spezialist (m/w/d) mit Schwerpunkt Lohnsteuer 22.07.2021 Hannover Rück SE Hannover
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

HR Spezialist (m/w/d) mit Schwerpunkt Lohnsteuer
Hannover
Aktualität: 22.07.2021

Anzeigeninhalt:

22.07.2021, Hannover Rück SE
Hannover
HR Spezialist (m/w/d) mit Schwerpunkt Lohnsteuer
Ihr Fokus liegt auf allen steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen und Sie betreuen einen festen Stamm von Mitarbeitern (m/w/d) in allen Belangen rund um das Thema Gehaltsmanagement und in Fragen zum Sozialversicherungsrecht. Mitarbeit an Lösungen lohnsteuerlicher und sozial-versicherungsrechtlicher Fragestellungen in der Schnittstelle zum Global Mobility Team im Zusammenhang mit internationalen Mitarbeitereinsätzen und Entsendungen Beratung und Unterstützung der Personalbetreuung in allen steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen Durchführung der monatlichen Gehaltsabrechnung unter Berücksichtigung der geltenden steuer- und sozial-versicherungsrechtlichen Bestimmungen sowie betrieblicher und tariflicher Regelungen und Verfahren Umsetzung der jährlichen Vergabe von Belegschaftsaktien Steuerliche Bewertung von Sachzuwendungen Mitwirkung bei Jahresabschlussarbeiten Aktive Begleitung von Lohnsteuer- und Sozialversicherungsprüfungen Mitarbeit in personalwirtschaftlichen Projekten Ansprechpartner (m/w/d) bei Digitalisierungsvorhaben
Abgeschlossenes wirtschaftswissentliches Bachelor- oder Masterstudium mit Schwerpunkt Steuern oder abgeschlossene Ausbildung zum Steuerfachangestellten Erste Berufserfahrung im Human Resources Management mit Schwerpunkt Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht von Vorteil Ausgeprägtes Interesse an den abrechnungsrelevanten Themen wie Urlaub, Teilzeit, Mutterschutz, Elternzeit und betriebliche Altersversorgung Deutsch auf verhandlungssicherem (C1) und Englisch auf konversationssicherem Niveau (mindestens B2) Kenntnisse im Umgang mit Personalabrechnungssystemen, idealerweise SAP HR, wünschenswert Routinierter Umgang mit Microsoft Office Persönlich überzeugen Sie durch Ihre serviceorientierte, präzise und verantwortungsbewusste Arbeitsweise. Wenn Sie auch über Kommunikations- und Kontaktstärke verfügen, sind Sie bei uns genau richtig!

Berufsfeld

Standorte