25 km
IT-Systemadministration (w/m/d) in der Betriebsadministration 03.01.2022 Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben Köln
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

IT-Systemadministration (w/m/d) in der Betriebsadministration
Köln
Aktualität: 03.01.2022

Anzeigeninhalt:

03.01.2022, Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben
Köln
IT-Systemadministration (w/m/d) in der Betriebsadministration
Sie sind zuständig für die Installation, Administration, Troubleshooting und Weiterentwicklung verschiedener IT-Infrastruktur-Systeme, hauptsächlich im Bereich Oracle Datenbanken, Oracle Linux, Oracle VM, Python und Webserver und darauf zugreifender Anwendungen. Sie arbeiten in Projekten mit Bezug auf diese Infrastruktur-Systeme mit. Sie betreiben Troubleshooting im Bereich 2nd- und 3rd-Level-Support.
Was Sie mitbringen: Sie besitzen einen Bachelor im Bereich Informatik, Informationstechnik oder einem vergleichbaren Studiengang bzw. gleichgestellten Abschluss. Alternativ verfügen Sie über mehrjährige nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild. Sie beherrschen die Administration von Oracle 19 Datenbank Systemen und die Installation & Administration von Linux Server und Anwendungen inklusive Programmierung in python. Sie haben gute Kenntnisse in der Administration von Web-/Applikationsserver (z.B. Apache, Tomcat, Wildfly). Sie können in Wort und Schrift auf Englisch mit Herstellern und externem Support kommunizieren. Idealerweise verfügen sie über Kenntnisse in den Bereichen Oracle Apex, automatisches Patch Management mit Spacewalk oder sind mit der Bedienung von Docker vertraut. Sie verfügen über eine engagierte und selbstständige Arbeitsweise, Ihnen fällt es leicht sich in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten, sind sicher im konzeptionellen und analytischem Denken, besitzen eine ausgeprägte Serviceorientierung sowie teamorientierte Kommunikationsfähigkeiten insbesondere bei der Kommunikation in interdisziplinäreren Teams. Sofern Sie einen ausländischen Hochschulabschluss erlangt haben, fügen Sie bitte Ihren Bewerbungsunterlagen einen Nachweis über die Anerkennung des Abschlusses durch die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) bei. Sie sind bereit, sich einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz des Bundes (SÜG) zu unterziehen. Was wir uns von Ihnen wünschen: Sie interessieren sich für die Arbeit in einer Behörde und gehen Ihre Aufgaben mit Engagement an: Sie zeigen Einsatzbereitschaft, sind belastbar, haben Organisationstalent und nehmen Dinge selbst in die Hand. Dabei bleiben Sie gelassen, sind empathisch und kundenorientiert. Ihre soziale Kompetenz zeigt sich auch darin, dass Sie eine Teamplayerin/ein Teamplayer sind.

Berufsfeld

Standorte