25 km
Informatiker/in (w­­/­­div­­/­­m) für den Bereich HPC-Computing ­­/­­ Infrastruktur 03.08.2022 Leibniz Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie e.V. Hans-Knöll-Institut (HKI) Jena
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Informatiker/in (w/div/m) für den Bereich HPC-Computing / Infrastruktur
Jena
Aktualität: 03.08.2022

Anzeigeninhalt:

03.08.2022, Leibniz Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie e.V. Hans-Knöll-Institut (HKI)
Jena
Informatiker/in (w/div/m) für den Bereich HPC-Computing / Infrastruktur
Sie sind für die Konfiguration und Betreuung der HPC-Infrastruktur des HKI zuständig. Dies umfasst sowohl die Planung, Beschaffung, Installation, Konfiguration, Dokumentation, Betrieb, als auch die Wartung und Service im Fehlerfall für Hardware und Software. Ebenso ist die Integration der HPC-Systeme in die bestehende IT-Infrastruktur Teil des Aufgabenfeldes. Sie sind Ansprechperson für alle Fragen in diesem Umfeld und unterstützen die Wissenschaftler/innen darin, neue Lösungsansätze für Fragestellungen in der Bioinformatik zu finden. Beratung, Unterstützung und Schulung von Wissenschaftler/innen bei rechengetriebenen und datenintensiven Forschungsvorhaben Betrieb und Weiterentwicklung des High-Performance-Computing-Clusters Analyse, Anpassung und Optimierung von Jobs und Software auf HPC-Clustern Evaluation innovativer neuer Technologien im HPC-Umfeld Mitarbeit bei anderen Unix-Projekten und Diensten der IT-Abteilung
Einen naturwissenschaftlichen oder technischen Hochschulabschluss, oder mehrjärige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position Erfahrungen mit Workload Manager wie SLURM oder LSF Umgang mit Software zur Containerisierung (z. B. Docker) und Virtualisierung (VMware) Fundierte Kenntnisse in der Administration von Linux-Servern Programmier- bzw. Scriptkenntnisse (idealerweise Bash und Python) Kenntnisse im GPU und Parallelisierung sind wünschenswert Teamfähigkeit und hohe Dienstleistungsorientierung Sehr gute Kommunikationsfähigkeit auf Deutsch und Englisch

Berufsfeld

Standorte