25 km
Ingenieur bzw. Techniker Fachrichtung Wasserbau­­/­­ Wasserwirtschaft (w/m/d) in Vollzeit oder Teilzeit 17.07.2024 Stadt Hemer Hemer
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Ingenieur bzw. Techniker Fachrichtung Wasserbau/ Wasserwirtschaft (w/m/d) in Vollzeit oder Teilzeit
Hemer
Aktualität: 17.07.2024

Anzeigeninhalt:

17.07.2024, Stadt Hemer
Hemer
Ingenieur bzw. Techniker Fachrichtung Wasserbau/ Wasserwirtschaft (w/m/d) in Vollzeit oder Teilzeit
Ihre Aufgaben:
Erstellung, Planung und Fortschreibung von Maßnahmenkonzepten zum Wasserbau, zur Wasserwirtschaft und zum Hochwasserschutz Fortschreibung und Pflege des Gewässerkatasters Planung und Durchführung von Maßnahmen der Gewässerunterhaltung und zum Gewässerschutz gem. Wasserrahmenrichtlinie (WRRL), Wasserhaushaltsgesetz (WHG), Landeswassergesetz NRW o.ä. Rechtsgrundlagen einschließlich des Controllings Grundstücksentwässerung und Führung des dazugehörigen Katasters Beratung der Anschlusspflichtigen und Anschlussberechtigten Überwachung der Sanierung privater Anschlussleitungen im Zusammenhang mit Kanal- und/oder Straßenbaumaßnahmen Kontrolle der Kleinkläranlagen und abflusslosen Gruben im Stadtgebiet Beratung von Fachämtern und externen Behörden sowie Abgabe von Stellungnahmen
Das bringen Sie mit:
Abgeschlossenes Studium (mind. Bachelor) des Bauingenieurwesens, des Umweltingenieurwesens, des Gewässerschutzes / Kanalbaus oder eines vergleichbaren Studienganges oder Ausbildung als Meister*in bzw. Techniker*in in den vergleichbaren Fachrichtungen der genannten Studiengänge oder Absolvierte Laufbahnprüfung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt (ehemals gehobener technischer Verwaltungsdienst) Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kenntnisse der relevanten Rechts- und Verwaltungsvorschriften oder die Bereitschaft sich diese kurzfristig anzueignen Kommunikations-, Team- und Kooperationsfähigkeit sowie flexible Arbeitsweise Gute Kenntnisse der Microsoft Office-Anwendungen Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B sowie die Bereitschaft, ggf. den eigenen PKW für dienstliche Zwecke gegen Erstattung der Fahrkosten einzusetzen ist wünschenswert

Berufsfeld

Standorte