25 km
Ingenieur­­/­­in (FH) bzw. Bachelor bzw. Techniker/in Bauingenieurwesen­­,­­ Elektrotechnik­­,­­ Informatik oder Verkehrswesen als Verkehrsingenieur­­/­­in (w/m/d) 09.07.2024 Stadt NÜRNBERG Nürnberg
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Ingenieur/in (FH) bzw. Bachelor bzw. Techniker/in Bauingenieurwesen, Elektrotechnik, Informatik oder Verkehrswesen als Verkehrsingenieur/in (w/m/d)
Nürnberg
Aktualität: 09.07.2024

Anzeigeninhalt:

09.07.2024, Stadt NÜRNBERG
Nürnberg
Ingenieur/in (FH) bzw. Bachelor bzw. Techniker/in Bauingenieurwesen, Elektrotechnik, Informatik oder Verkehrswesen als Verkehrsingenieur/in (w/m/d)
Ihre Aufgaben:
Konzeption, Gestaltung, Implementierung und Optimierung von verkehrstechnischen Planungen für Lichtsignalanlagen (LSA) mit vorhandenen Software-Tools Umsetzung der Steuerungssoftware, einschließlich Testen und Inbetriebnahme, sowie die Erstellung der zugehörigen Dokumentation Bestandspflege und Optimierung von vorhandenen Lichtsignalsteuerungen Definieren von verkehrstechnischen Anforderungen zur Realisierung durch externe Büros Durchführung von verkehrstechnischen Betrachtungen, Analysen und Bewertungen u.a. von Baustellen und Umleitungsverkehren Überprüfung von Leistungsfähigkeiten verschiedener Verkehrsanlagen und Umsetzung von LSA-bezogenen Maßnahmen aus übergeordneten Maßnahmenkonzepten, Strategien und Masterplänen Abstimmung und Koordination der oben genannten Tätigkeiten mit den beteiligten Stellen (z.B. städtischen Stellen, VAG)
Das bringen Sie mit:
Für die Tätigkeit benötigen Sie Ein mit Diplom oder Bachelor abgeschlossenes Hochschulstudium im Studiengang Bauingenieurwesen, Elektrotechnik, Informatik, Verkehrswesen oder einem vergleichbaren Studiengang Bzw. Eine erfolgreich abgeschlossene Weiterqualifizierung als staatlich geprüfte/r Techniker/in (w/m/d) mit eindeutigem Bezug zum Aufgabenbereich (z.B. Bau-, Elektro- oder Verkehrstechnik) mit einer einschlägigen, mindestens fünfjährigen Berufserfahrung Daneben verfügen Sie über Erfahrung im Umgang mit verschiedenen verkehrsplanerischen Software-Tools, bestenfalls mit Yutraffic Office Den Führerschein der Klasse B sowie die uneingeschränkte gesundheitliche Eignung für die beschriebene Tätigkeit Interesse am Aufgabengebiet sowie an Programmiertätigkeiten und gute EDV Kenntnisse Ausgeprägtes Verhandlungs- und Organisationsgeschick sowie verbindliches und sicheres Auftreten Eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit, insbesondere eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten, Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und Teamfähigkeit Interkulturelle Sozialkompetenz

Berufsfeld

Standorte