25 km
Ingenieur­­/­­-in Vor- und Bauentwurf Verkehrsplanung (m/w/d) 01.12.2022 Stadt Leipzig Neues Rathaus Leipzig
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Ingenieur/-in Vor- und Bauentwurf Verkehrsplanung (m/w/d)
Leipzig
Aktualität: 01.12.2022

Anzeigeninhalt:

01.12.2022, Stadt Leipzig Neues Rathaus
Leipzig
Ingenieur/-in Vor- und Bauentwurf Verkehrsplanung (m/w/d)
Projektleitung bei der Planung und Erstellung von Vorentwurfs- und ausschreibungsreifen Bauentwurfsunterlagen, insbesondere für den Bau von Verkehrsanlagen im Zusammenhang mit dem Neubau von Schulen, Kitas und Verwaltungsbauten Fachliche Prüfung von Planungen im Entwurf und in der Ausführungsplanung unter Berücksichtigung der gesamten Anforderungspalette von Fußverkehr, Radverkehr über ÖPNV bis hin zum motorisierten Individualverkehr nach Priorisierung entsprechend verkehrspolitischer Szenarien Anleitung, Betreuung und Kontrolle von Ingenieurbüros Überwachung der Kostenentwicklung und des zeitlichen Ablaufes innerhalb des Projektes Festlegung von Leistungsumfängen und Aufgabenstellungen für Entwurfs- und Ausführungsplanungen unter Berücksichtigung und Wertung vorhandener Planungsabsichten und Unterlagen Koordinierung und Abstimmung der Planungen mit den Ämtern und externen Beteiligten Erstellung von Ingenieurverträgen nach HOAI sowie Prüfung von Rechnungen Mitwirkung bei der Planung von Bautechnologien einschließlich Klärung des Zeitbedarfs von Bauabläufen Vorbereitung und Mitwirkung bei der Durchführung der Öffentlichkeitsarbeit, unter anderem bei der Erstellung von Präsentationen für Bürgerinformationsveranstaltungen Kopien von qualifizierten Dienst-/Arbeitszeugnissen / Beurteilungen, gegebenenfalls Referenzschreiben
Hochschulabschluss in der Fachrichtung Bau-, Verkehrs- oder Verkehrswirtschaftsingenieurwesen, Verkehrsbau oder in einer vergleichbaren Fachrichtung Erste praktische Erfahrungen im Bereich des Verkehrs- und/oder Straßenbaus von Vorteil Umfassende Fachkenntnisse des Regelwerkes im Verkehrs- und Straßenbau Routinierter Umgang in der Anwendung arbeitsplatzbezogener PC-Software (u.a. MS-Office, MS-Project) Sehr gute planerische, analytische und konzeptionelle Denk- und Arbeitsweise sowie ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick Fähigkeiten zum selbstständigen, verantwortungsvollen und ergebnisorientierten Arbeiten Hohes Engagement, Durchsetzungsvermögen und Konfliktlösungskompetenz Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Besitz des Führerscheins Klasse B erwünscht Nachweis über die erforderliche berufliche Qualifikation

Berufsfeld

Standorte