25 km
Ingenieur*in für den Stadtbezirk West (m/w/d) 27.01.2023 Landeshauptstadt Stuttgart Stuttgart
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Ingenieur*in für den Stadtbezirk West (m/w/d)
Stuttgart
Aktualität: 27.01.2023

Anzeigeninhalt:

27.01.2023, Landeshauptstadt Stuttgart
Stuttgart
Ingenieur*in für den Stadtbezirk West (m/w/d)
Selbstständige Projektleitung verschiedener Neubau- und Sanierungsmaßnahmen für Frei- und Außenanlagenprojekte des Amtes, anderer Ämter und Eigenbetriebe selbstständige Abwicklung der Leistungsphasen 1 - 9 gemäß HOAI, bei größeren Projekten Beauftragung und Betreuung von externen Landschaftsarchitekt*innen, hier insbesondere Steuerung in allen Leistungsphasen gemäß HOAI inkl. Termin-, Qualitäts- und Kostenkontrolle Entwicklung, Planung und Realisation von Bauvorhaben und städtebaulichen Konzepten gemeinsam mit anderen Ämtern, externen Projektsteuerern und Nutzergemeinschaften Mitwirkung an planerischen Beteiligungsprozessen zukünftiger Nutzer*innen Erstellung von Gemeinderatsvorlagen und Präsentationen, Wahrnehmung von Gremienterminen Koordination und Sicherstellung der Pflege und Unterhaltung aller öffentlichen Frei- und Außenanlagen im Teilbezirk in Zusammenarbeit mit dem*der für den Teilbezirk zuständigen Bauaufseher*in Wahrnehmung der Bauherren- und Grundstückseigentümerfunktion für alle öffentlichen Grünflächen im Teilbezirk Bearbeitung von Stellungnahmen zu Baugesuchen und zur Bauleitplanung sowie die Beantwortung von Bürgeranfragen Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.
Ein abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur*in bzw. Bachelor/Master of Science/Engineering der Fachrichtung Landschaftsarchitektur/Landespflege oder in einem vergleichbaren Studiengang gute Kenntnisse im Bau- und Honorarrecht (HOAI), Vergaberecht und Umweltrecht Bewusstsein für betriebswirtschaftliches, ergebnis- und dienstleistungsorientiertes Arbeiten hohes Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit sowie ein souveräner Umgang mit Arbeitsspitzen hohe Kompetenz an organisatorischen und kommunikativen Fähigkeiten gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie ein freundliches und sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit, gegenüber Bürger*innen sowie in politischen Gremien Berufserfahrung in einem ähnlichen Aufgabengebiet und Erfahrungen mit Verwaltungsaufgaben wären von Vorteil

Berufsfeld

Standorte