25 km
dSPACE GmbH
Ingenieur (m/w/d) für Testsysteme im Bereich Elektromobilität 03.04.2021 dSPACE GmbH Böblingen (bei Stuttgart)
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Ingenieur (m/w/d) für Testsysteme im Bereich Elektromobilität
Böblingen (bei Stuttgart)
Aktualität: 03.04.2021

Anzeigeninhalt:

03.04.2021, dSPACE GmbH
Böblingen (bei Stuttgart)
Ingenieur (m/w/d) für Testsysteme im Bereich Elektromobilität
Sie begeistern sich für neue Technologien in den Bereichen Elektromobilität, Antriebstechnik und regenerative Energien und brennen darauf, mit Ihrem Können unsere Kunden bei der Lösung ihrer Herausforderungen zu unterstützen? Unsere Kunden setzen zum Testen zukünftiger Steuerungs- und Regelungssysteme für elektrische Antriebe und Leistungselektronik auf dSPACE Hardware-in-the-Loop (HIL)-Simulatoren. Als Ingenieur für Testsysteme im Bereich Elektromobilität sind Sie für die Planung, die Programmierung, die Inbetriebnahme und den Support unserer HIL-Simulatoren verantwortlich. Egal ob Elektromotoren, Leistungselektronik, Ladeinfrastruktur oder Speichersysteme, Sie arbeiten an neuen kundenspezifischen Lösungen und unterstützen unsere Entwickler dabei, existierende Lösungen in Produkte zu überführen. Aufnahme von Kundenanforderungen und Konzeption von HIL-Testsystemen Erstellung von anwendungsspezifischen Machbarkeitsstudien Integration von Simulationsmodellen für unsere FPGA- und Prozessorplattformen Durchführung von Inbetriebnahmen bei dSPACE und bei unseren Kunden Unterstützung der Entwicklung beim Erproben neuer Lösungen Fachliche Unterstützung des technischen Vertriebs Sukzessive Übernahme von Projektverantwortung
Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium (Master/Bachelor in Elektrotechnik, Mechatronik oder vergleichbar) Erfahrung im Umgang mit modellbasierter Entwicklung unter MATLAB®/Simulink® Kenntnisse im Bereich der Modellierung oder Regelung von elektrischen Maschinen und Leistungselektronik Erfahrung in FPGA-Programmierung von Vorteil Ausgeprägte analytische, systematische und selbstständige Arbeitsweise Kundenorientierung, Kommunikationsstärke und ausgeprägte Teamfähigkeit Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Führerschein Klasse B

Berufsfeld

Standorte