25 km
Ingenieurin ­­/­­ Ingenieur oder Architektin ­­/­­ Architekt (w/m/d) mit Schwerpunkt Projektmanagement für den Bundesbau 02.08.2022 Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW Teveren
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Ingenieurin / Ingenieur oder Architektin / Architekt (w/m/d) mit Schwerpunkt Projektmanagement für den Bundesbau
Teveren
Aktualität: 02.08.2022

Anzeigeninhalt:

02.08.2022, Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW
Teveren
Ingenieurin / Ingenieur oder Architektin / Architekt (w/m/d) mit Schwerpunkt Projektmanagement für den Bundesbau
Ihre Aufgaben und Möglichkeiten: Sie steuern aktiv Bauprojekte in den Handlungsbereichen des Projekt­managements gem. AHO Heft 9 in Projektsteuerungs- und Projektleitungs­funktion Sie koordinieren unterschiedliche Baumaßnahmen hinsichtlich der Schnittstellen Sie verantworten das Controlling (Termine, Kosten, Qualitäten, Ressourcen), die Datenpflege sowie das Berichtswesen zur Steuerung der Bauvorhaben Sie sind verantwortlich für die Einhaltung der internen und externen Vorgaben (Erlasse, Verfügungen, Standards) Sie koordinieren und leiten interne und externe Abstimmungen mit Ingenieurbüros und ausführenden Firmen sowie der BLB Zentrale, der OFD NRW sowie weiteren Beteiligten
Ihr Profil: Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom/Bachelor/Master) in der Fachrichtung Architektur, Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen oder einer vergleichbaren ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung. Alternativ haben Sie einen anderen Studiengang erfolgreich abgeschlossen (Diplom/Bachelor/Master) und können einschlägige Berufserfahrung im ausgeschriebenen Berufsfeld nachweisen. Weitere Anforderungen: Sie können mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Baubranche nachweisen. Neben Ihrer hohen Motivation, Flexibilität und Zielorientierung verfügen Sie ebenfalls über eine ausgeprägte sprachliche Kompetenz Idealerweise verfügen Sie über eine fachbezogene Zusatzqualifikation im Bereich Projektmanagement (DVP o. ä.) Idealerweise bringen Sie sowohl qualifiziertes Wissen im Umgang mit Projektkommunikationssystemen als auch im Bereich baurelevanter Rechts­vorschriften (HOAI, VOB, VgV, AHO) mit Abgerundet wird Ihr Profil durch erste Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich Building Information Modeling (BIM) - (wünschenswert) Sie haben die Bereitschaft und Befähigung zur Führung eines Dienst-Kfz sowie zu einer Sicherheitsüberprüfung ,Ü 2' nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz NRW Sie bringen sichere Deutschkenntnisse mit, welche mindestens dem Sprachniveau C1 (fließend in Wort und Schrift) entsprechen

Berufsfeld

Standorte