25 km
Ingenieurin­­/­­Ingenieur (w/m/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Konstruktiver Ingenieurbau 17.06.2022 Hessen Mobil - Straßen- und Verkehrsmanagement Wiesbaden
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Ingenieurin/Ingenieur (w/m/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Konstruktiver Ingenieurbau
Wiesbaden
Aktualität: 17.06.2022

Anzeigeninhalt:

17.06.2022, Hessen Mobil - Straßen- und Verkehrsmanagement
Wiesbaden
Ingenieurin/Ingenieur (w/m/d) der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Konstruktiver Ingenieurbau
Bauvorbereitung, Ausschreibung, Vergabe, Überwachung und Abrechnung von Baumaßnahmen im Konstruktiven Ingenieurbau Aufstellung und Abwicklung von Ingenieurverträgen Durchführung projektbezogener Termin-und Kostenplanung Aufstellung und Abstimmung von Arbeitsprogrammen
Abgeschlossenes Hochschulstudium (FH-Diplom/Bachelor) der Fachrichtung Bauingenieurwesen möglichst mit Schwerpunkt Konstruktiver Ingenieurbau oder eine vergleichbare Qualifikation Einschlägige und möglichst mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Konstruktiver Ingenieurbau Vertiefte baubetriebliche Fachkenntnisse Vertiefte Fachkenntnisse der relevanten Gesetze, Verwaltungsregelungen und einschlägigen technischen Regelwerke Praktische Erfahrungen auf dem Gebiet der Bauvorbereitung und Baudurchführung im Konstruktiven Ingenieurbau Vertiefte Kenntnisse im Vergabe- und Vertragswesen gemäß VOB sowie einschlägige Erfahrung bei der Vertragsabwicklung von Ingenieurbaumaßnahmen Vertiefte Kenntnisse bei der Nachtragsbearbeitung und dem Verhandeln von Nachträgen (Nachtragsmanagement) Gute Erfahrungen beim Aufstellen und Begleiten (Abwickeln) von Honorarverträgen (gemäß HOAI) Routinierte Anwenderkenntnisse der MS-Office-Standardsoftware Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache Sachbezogenes Durchsetzungsvermögen, Darstellungs- und Verhandlungsgeschick sowie die Fähigkeit zur systematischen und eigenverantwortlichen Aufgabenerledigung Klares Analyse- und Urteilsvermögen sowie Kommunikations- und Konfliktfähigkeit Kooperativer Führungsstil sowie Geschick und Engagement zur Organisation eines effektiven Dienstbetriebes Bereitschaft und Fähigkeit an dem positiven Erscheinungsbild einer modernen, leistungsorientierten und kundenfreundlichen Fachverwaltung aktiv mitzuwirken

Berufsfeld

Standorte