25 km
Juristische*r Referent*in für Datenschutzrecht 24.01.2023 Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. München
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Juristische*r Referent*in für Datenschutzrecht
München
Aktualität: 24.01.2023

Anzeigeninhalt:

24.01.2023, Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V.
München
Juristische*r Referent*in für Datenschutzrecht
Analyse und Ausarbeitung von Handlungsempfehlungen zu datenschutzrechtlichen Fragen der Fachbereiche Prüfung und Verhandlung datenschutzrechtlicher Verträge Erarbeitung von Datenschutz-Standards und -Mustern (z.B. Musterverträge, Tracking-Tool-Empfehlungen etc.) Datenschutzrechtliche Begleitung von Forschungsvorhaben
Sie sind Volljurist*in, Wirtschaftsjurist*in bzw. Diplom-Jurist*in Sie haben idealerweise mindestens zwei Jahre einschlägige Erfahrung im Datenschutzrecht oder eine abgeschlossene Ausbildung zum*zur Datenschutzbeauftragen Sie haben idealerweise zusätzliche Erfahrung im IT-Recht Sie haben Erfahrung in der Umsetzung datenschutzrechtlicher Vorgaben in die Praxis oder sind bereit, sich diese selbstständig und eigeninitiativ anzueignen Sie sind gerne in (auch fachübergreifenden) Teams tätig Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe und streben effiziente Problemlösungen an Sie sind in der Lage, komplizierte juristische Lösungen und Sachverhalte klar und verständlich darzustellen Vor dem Hintergrund der internationalen Ausrichtung sind verhandlungssichere englische Sprachkenntnisse erforderlich

Berufsfeld

Standorte