25 km
Klimaschutzbeauftragter­­/­­Klimaschutzmanager (m/w/d) in einer Stabsstelle beim Ersten Landesbeamten 14.10.2021 Landkreis Biberach Biberach
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Klimaschutzbeauftragter/Klimaschutzmanager (m/w/d) in einer Stabsstelle beim Ersten Landesbeamten
Biberach
Aktualität: 14.10.2021

Anzeigeninhalt:

14.10.2021, Landkreis Biberach
Biberach
Klimaschutzbeauftragter/Klimaschutzmanager (m/w/d) in einer Stabsstelle beim Ersten Landesbeamten
Die Stellenbesetzung erfolgt zur Koordination und Umsetzung von Klimaschutzprojekten In einem im European Energy Award auf Goldstufe rezertifizierten Landkreis erwarten Sie auf allen Ebenen und Bereichen des Klimaschutzes und der Energiewende vielfältigste Aufgaben Als Klimaschutzmanager werden Sie unser neues Klimaschutzkonzept auch auf Basis einer digitalen Klimaschutzmasterplanung und Potenzialanalyse neu erarbeiten und gestalten Eine wesentliche Aufgabe ist die Begleitung der Landkreisverwaltung auf dem Weg zur Klimaneutralität einschließlich der entsprechenden Öffentlichkeitsarbeit Sie übernehmen die Steuerung der im Klimaschutzkonzept beschriebenen Maßnahmen - von der Konzept- und Projektentwicklung bis zur praktischen Umsetzung Eine weitere Aufgabe des Klimaschutzmanagers ist die systematische Mitarbeit in der Entwicklung und Umsetzung unserer Quartierskonzepte sowie die Erfassung, Auswertung und Bilanzierung der CO2-Emissionen und die Ausführung des Evaluations- und Controlling-Konzepts Interkommunale Vernetzung, eine eng verzahnte Zusammenarbeit mit der Energieagentur sind selbstverständlich, ebenso die Netzwerkarbeit mit lokalen und regionalen Akteuren. Eine fachbereichsübergreifende Zusammenarbeit innerhalb der Verwaltung sowie die Beratung und Unterstützung aller klimarelevanter Entscheidungsprozesse sind uns besonders wichtig
Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Umweltwissenschaften, Energiemanagement oder Klimaschutz oder ein vergleichbares Studium mit Schwerpunkt in den Bereichen Klimaschutz, Klimawandel und Umweltmanagement Umfangreiches Wissen in den Bereichen Klimaschutz, Klimaanpassung, erneuerbare Energien und Energieeffizienz Ein hohes Maß an Informations- und Kommunikationsfähigkeit mit internen und externen Partnern sowie Eigeninitiative Analytisches, strategisches Denken mit Problemlöse- und Entscheidungsfähigkeit Flexibilität aufgrund gelegentlicher Abend- und Wochenendtermine Eine hohe Sozialkompetenz und selbstständiges, kundenfreundliches Handeln Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen Entscheidungs- und Beratungskompetenz

Berufsfeld

Standorte