25 km
Mitarbeiter:in Didaktik & Digitale Lehre (m/w/d) 23.01.2023 Hochschule RheinMain Wiesbaden
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Mitarbeiter:in Didaktik & Digitale Lehre (m/w/d)
Wiesbaden
Aktualität: 23.01.2023

Anzeigeninhalt:

23.01.2023, Hochschule RheinMain
Wiesbaden
Mitarbeiter:in Didaktik & Digitale Lehre (m/w/d)
Mediendidaktische Entwicklung, Konzeptionierung und Durchführung von Projekten im Bereich des digital gestützten Lehrens und Lernens Beratung und Unterstützung Hochschullehrender Bei der Planung, Umsetzung und Weiterentwicklung mediendidaktischer Lehr- und Lernszenarien Bei der Konzeption und Erstellung digitaler Lehr- und Lernangebote, insbesondere videobasierter Formate Entwicklung und Durchführung Mediendidaktischer Qualifizierungsmaßnahmen wie Schulungen und Workshops einschließlich der Auswahl, Aufbereitung und Bereitstellung von Informations- und Schulungsmaterialien Hochschulinterner und -übergreifender Veranstaltungs- und Vernetzungsformate im Kontext des digital gestützten Lehrens und Lernens Fachliche Beteiligung an der projektbezogenen Zusammenarbeit mit den hessischen Hochschulen im Verbundprojekt »HessenHub - Netzwerk digitale Hochschullehre Hessen«
Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, Master, Unidiplom oder gleichwertiger Abschluss) vorzugsweise im Bereich Erziehungswissenschaften, Erwachsenenbildung, Higher Education, Educational Media oder vergleichbar Fundierte Fachkenntnisse im Bereich der Mediendidaktik/-pädagogik Beratungserfahrung im Hochschulumfeld oder in der Erwachsenenbildung wünschenswert Umfangreiche Erfahrungen auf den folgenden Gebieten: Konzeption, Produktion und Administration digitaler Lehr- und Lernformate, insbesondere von videobasierten Materialien Entwicklung und Durchführung mediendidaktischer Unterstützungsangebote Erstellung von Informations- und Schulungsmaterialien Sehr gute Kenntnisse von E-Learning-Plattformen und -Applikationen, bevorzugt im Hochschulumfeld Fachliche Kenntnisse Der an der Hochschule RheinMain verwendeten Systeme (insb. Stud.IP, ILIAS, Panopto, Particify) sind von Vorteil In der Medienkonzeption, Erstellung und im Einsatz digitaler Formate auf den Feldern Learning Analytics, Augmented/Virtual Reality und Gamification sind von Vorteil Hohes Maß an Selbstständigkeit, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Verlässlichkeit und Flexibilität

Berufsfeld

Standorte