25 km
PricewaterhouseCoopers Legal AG
Rechtsanwalt ­­/­­ Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d) 27.04.2021 PricewaterhouseCoopers Legal AG Frankfurt am Main
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Rechtsanwalt / Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)
Frankfurt am Main
Aktualität: 27.04.2021

Anzeigeninhalt:

27.04.2021, PricewaterhouseCoopers Legal AG
Frankfurt am Main
Rechtsanwalt / Volljurist Öffentliches Wirtschaftsrecht (w/m/d)
Spannende Beratungsarbeit - Von Beginn an bist du für die rechtliche Beratung von Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Kommunen), kommunalen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Unternehmen zuständig. Du bist insbesondere in dem Bereich Öffentliches Wirtschaftsrecht tätig sowie bei der rechtlichen Mitwirkung bei der Neuorganisation unserer Mandanten. Vielfältige Schwerpunkte - Im Öffentlichen Wirtschaftsrecht kannst du einen der folgenden Schwerpunkte setzen: Beihilfenrecht, Energierecht, Gesundheits-/Medizinrecht, Kartellrecht, Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV), Telekommunikationsrecht/Digitalisierung, Umwelt- und Planungsrecht sowie Vergaberecht. Digitalisierung - Zudem kannst du in der Gestaltung des digitalen Wandels unterstützen. Du berätst als Teile eines interdisziplinären Teams die öffentliche Hand in Fragen der Digitalisierung, z.B. Breitbandausbau, Smart Cities, eGovernment, etc. Teamarbeit - Du arbeitest in einem Team mit erfahrenen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten an anspruchsvollen Projekten und Mandaten
Dein Studium der Rechtswissenschaften hast du mit mindestens zwei befriedigenden Examina abgeschlossen und verfügst im Idealfall bereits über erste Berufserfahrung in den oben genannten Rechtsgebieten. Für den Schwerpunkt Digitalisierung hast du alternativ einen LL.M. in Wettbewerbs- und Regulierungsrecht (idealerweise mit Schwerpunkt Digitale Wirtschaft) abgeschlossen. Weiterhin bist du souverän im Umgang mit MS Office-Anwendungen.

Berufsfeld

Standorte