25 km
Sachbearbeiter*in Kaufmännisches Gebäudemanagement Schul- und Schulsportanlagen (m/w/d) 22.09.2022 Landeshauptstadt Stuttgart Stuttgart (Home-Office möglich)
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Sachbearbeiter*in Kaufmännisches Gebäudemanagement Schul- und Schulsportanlagen (m/w/d)
Stuttgart (Home-Office möglich)
Aktualität: 22.09.2022

Anzeigeninhalt:

22.09.2022, Landeshauptstadt Stuttgart
Stuttgart (Home-Office möglich)
Sachbearbeiter*in Kaufmännisches Gebäudemanagement Schul- und Schulsportanlagen (m/w/d)
Grundstücks- und Gebäudeaufsicht für die Grundstücke des Schulverwaltungsamts Vertretung der Interessen des Schulverwaltungsamts im Rahmen bauplanungsrechtlicher Angelegenheiten von Nachbar*innen Bearbeitung aller Aufgaben im Zusammenhang mit Grundstücksmiet- und pachtverträgen Abwicklung von Verwaltungsübergaben/- übernahmen von Grundstücken und Gebäuden in Abstimmung mit den beteiligten Ämtern Klärung bzw. Abwicklung bauplanungsrechtlicher Angelegenheiten (Widmungen, Wegerechte) Beschwerdemanagement bei Grundstücksangelegenheiten Bearbeitung von allgemeinen Dienstwohnungsangelegenheiten wie z. B. Entscheidung und Begründung von Mietminderungen, Zuordnung von Räumen bei zweckentfremdeter Nutzung von Garagen/ Kellerräumen in Schulen einschl. Konfliktmanagement Abwicklung von Dienstwohnungsübergaben und -rücknahmen Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.
Abgeschlossenes Hochschulstudium als Diplom-Verwaltungswirt*in bzw. Bachelor of Arts (Public Management), abgeschlossener Angestelltenlehrgang II (Verwaltungsfachwirt*in) oder ein vergleichbarer Abschluss Bewerben können sich auch Personen mit einer abgeschlossenen Ausbildung im mittleren Verwaltungsdienst, zur*zum Verwaltungsfachangestellten oder mit einem kaufmännischen bzw. betriebswirtschaftlichen Berufsabschluss und der Bereitschaft den Angestelltenlehrgang II zu absolvieren. Auch können sich Personen bewerben, wenn diese aufgrund der bisherigen Berufserfahrung über gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen, um die entsprechende Tätigkeit auszuüben Fachkenntnisse und Erfahrungen in den geschilderten Aufgabenbereichen sind von Vorteil Baulich-technisches Verständnis Gute Kenntnisse der Microsoft Office-Anwendungen Eine selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit Bereitschaft zur Wahrnehmung des Außendienstes

Berufsfeld

Standorte