25 km
SachbearbeiterIn Brandschutz (m/w/d) 13.10.2021 Landkreis Dahme-Spreewald Königs Wusterhausen
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

SachbearbeiterIn Brandschutz (m/w/d)
Königs Wusterhausen
Aktualität: 13.10.2021

Anzeigeninhalt:

13.10.2021, Landkreis Dahme-Spreewald
Königs Wusterhausen
SachbearbeiterIn Brandschutz (m/w/d)
Prüfen der Vollständigkeit und Richtigkeit der Brandschutznachweise unter Beachtung der Leistungsfähigkeit der örtlichen Feuerwehr sowie Beteiligung der zuständigen Brandschutzdienststelle und Würdigung deren Anforderungen Wertung der im Brandschutznachweis dargestellten Erleichterungen und Entscheidung über die Zulässigkeit von beantragten Abweichungen Erstellung eines Prüfberichtes vor der Erteilung einer Baugenehmigung oder Zurückweisung des Brandschutznachweises Überwachen der ordnungsgemäßen Bauausführung hinsichtlich der geprüften Brandschutznachweise Beratung von Dritten zu Fragen des Brandschutzes (z.B. Bauherren, Architekten und Fachplaner) Durchführung von wiederkehrenden bauaufsichtlichen Prüfungen
abgeschlossenes Hoch- bzw. Fachhochschulstudium (Diplom, Bachelor) der Fachrichtungen Architektur, Bauingenieurwesen (Hochbau) oder einer vergleichbaren Studienrichtung sowie umfassendes brandschutztechnisches Spezialwissen oder alternativ eine abgeschlossene Ausbildung für den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst (B4-Lehrgang) mit Berufserfahrung im Bereich des vorbeugenden Brandschutzes eine geeignete Vorqualifikation mit zusätzlicher Qualifikation zur/zum Sachverständigen vorbeugender Brandschutz Qualifikation oder zur/m PrüfingenieurIn für Brandschutz Berufserfahrung in der brandschutztechnischen Planung und Ausführung oder Prüfung von Gebäuden, insbesondere von Sonderbauten unterschiedlicher Art mit höherem brandschutz-technischen Schwierigkeitsgrad wünschenswert Kenntnisse und Erfahrung im Bereich abwehrenden Brandschutz, des Brandverhaltens von Bauprodukten und Bauarten, des anlagentechnischen Brandschutzes wünschenswert Kenntnisse der einschlägigen bauordnungsrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Verfahrens-, Sonderbau- und Bauproduktenverordnungen wünschenswert Kenntnisse im Verwaltungsrecht wünschenswert Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen und Flexibilität hohes Maß an Eigenverantwortung und Eigeninitiative sichere Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office sowie die Bereitschaft zur Einarbeitung in die entsprechenden Fachprogramme Pkw-Führerschein Gesucht wird ein/eine MitarbeiterIn mit kompetentem Auftreten und einer motivierten sowie engagierten Arbeitsweise. Neben den fachlichen Anforderungen sollten Sie auch über soziale Kompetenzen wie Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit verfügen.

Berufsfeld

Standorte