25 km
Sachbearbeitung Mobilitätsmanagement ­­/­­ Konzeptionelle Verkehrsplanung (m/w/d) 23.01.2023 Stadt Dülmen Dülmen
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Sachbearbeitung Mobilitätsmanagement / Konzeptionelle Verkehrsplanung (m/w/d)
Dülmen
Aktualität: 23.01.2023

Anzeigeninhalt:

23.01.2023, Stadt Dülmen
Dülmen
Sachbearbeitung Mobilitätsmanagement / Konzeptionelle Verkehrsplanung (m/w/d)
Mobilitätsmanagement / Konzeptionelle Verkehrsplanung Der Fachbereich Stadtentwicklung besteht neben Ihnen aus einem Team von zehn Mitarbeitenden und befasst sich mit der nachhaltigen räumlichen und baulichen Entwicklung unserer Stadt. In dieser Aufgabenstellung ist eine Vielzahl gesellschaftlicher, wirtschaftlicher, kultureller und ökologischer Herausforderungen zu berücksichtigen und in ihrem ständigen Wandel als Herausforderung anzunehmen. Hierbei unterstützen die beiden Abteilungen »Vorbereitende Bauleitplanung«, der diese Stelle zugeordnet ist, und »Verbindliche Bauleitplanung« die Ausrichtung und Umsetzung der Ziele.
Studium in den Fachrichtungen Verkehrsplanung, Raumplanung, Geographie, Mobilitätsmanagement oder Bauingenieurwesen, jeweils mit Schwerpunkt im Bereich Mobilität/Verkehr oder in vergleichbaren Fachrichtungen, das spätestens zum Stellenantritt erfolgreich abgeschlossen ist Fundierte Kenntnisse im Bereich der Verkehrsentwicklungsplanung/Mobilitätskonzepte Qualifizierte Kenntnisse in der Anwendung von CAD- und GIS-Programmen Berufserfahrung im Bereich Mobilitätsmanagement/Verkehrsplanung Selbständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise Idealerweise sind Sie ausgebildete Mobilitätsmanagerin bzw. ausgebildeter Mobilitätsmanager und bringen ein hohes Interesse für Fragen der städtischen Mobilität, der Mobilitätswende und für zukunftsorientierte, innovative Mobilitätsprojekte mit Erfahrungen in der Projektsteuerung Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit und Verhandlungsgeschick Gute Kommunikationsfähigkeit Sozialkompetenz, Einsatzfreude und freundlicher Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern

Berufsfeld

Standorte