25 km
BASF Stiftung
Sozialarbeiter_in (m/w/d) 08.04.2021 BASF Stiftung Münster
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Sozialarbeiter_in (m/w/d)
Münster
Aktualität: 08.04.2021

Anzeigeninhalt:

08.04.2021, BASF Stiftung
Münster
Sozialarbeiter_in (m/w/d)
In der Sozial- und Lebensberatung leisten Sie im reaktiven wie im präventiven Bereich einen wesentlichen Beitrag zur Wiederherstellung, Stabilisierung und Förderung von psychosozialer Gesundheit. Als Teil des Teams der Sozial- und Lebensberatung beraten Sie Mitarbeiter, Führungskräfte und Auszubildende der BASF zu psychosozialen Themen. Sie koordinieren und moderieren das Betriebliche Eingliederungsmanagement und verantworten das individuelle Case-Management (BEM) in Zusammenarbeit mit dem Personalbereich, Werksärztlichen Dienst und Betriebsrat der BASF. Sie konzipieren Seminare / Vorträge für bestimmte Themenschwerpunkte und führen diese eigenständig durch. Sie arbeiten im innerbetrieblichen Kriseninterventionsteam mit und entwickeln dieses gemeinsam mit Ihren Kollegen weiter. Sie erarbeiten bedarfsorientierte und organisationsübergreifende Konzepte für die Handlungs- und Wirkungsfelder der Sozial- und Lebensberatung unter Berücksichtigung betrieblicher und sozialpolitischer Veränderungen. Der Aufbau, die Pflege und der intensive Austausch mit internen und externen Netzwerkpartnern runden Ihr Aufgabengebiet ab.
Abgeschlossenes Studium, vorzugsweise der Sozialarbeit / Sozialpädagogik oder vergleichbarer Fachrichtung Zusatzqualifikation als Disability Manager, Case Manager oder vergleichbare Qualifikation Systemische oder eine andere fachspezifische Beratungsausbildung Erfahrung in der psychosozialen Beratung von Menschen in schwierigen Situationen sowie im Betrieblichen Eingliederungsmanagement Sehr gutes Kommunikationsvermögen, hohes Maß an Empathie und Belastbarkeit sowie Konfliktfähigkeit Fähigkeit zur selbständigen und strukturierten Arbeitsorganisation Gute Deutschkenntnisse sowie ausreichende Englischkenntnisse, um mit unseren internen und externen Partnern zu kommunizieren und überzeugend aufzutreten

Berufsfeld

Standorte