25 km
Trainee Projektleitung Elektrotechnik 50 Hz (m/w/d) 04.04.2024 Rail Power Systems GmbH Berlin
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Trainee Projektleitung Elektrotechnik 50 Hz (m/w/d)
Berlin
Aktualität: 04.04.2024

Anzeigeninhalt:

04.04.2024, Rail Power Systems GmbH
Berlin
Trainee Projektleitung Elektrotechnik 50 Hz (m/w/d)
Ihr Programm: In unserem Traineeprogramm erhalten Sie das notwendige Rüstzeug für den Einstieg in eine vielversprechende Projektleiterkarriere. Entlang des Projektablaufs geben wir Ihnen umfassende Einblicke in die jeweiligen Bereiche Vertrieb, Commercial, Planung, Konstruktion, Arbeitsvorbereitung, Einkauf und Ausführung. Während Ihres individuellen Traineeprogramms bauen Sie ein Netzwerk im Unternehmen an unseren jeweiligen Standorten auf. Neben dem Praxiseinsatz nehmen Sie regelmäßig an internen Schulungen wie zum Beispiel Projektcontrolling, Baurecht oder Qualitätsmanagement teil. Darüber hinaus qualifizieren Sie sich bei externen Weiterbildungen weiter, wie beispielsweise im Bereich Rechtsgrundlagen oder Verhandlungsführung. Während des Programms steht Ihnen ein fachbereichsübergreifender Mentor beiseite. Regelmäßige Feedbackgespräche runden unser Angebotspaket ab. Nach Abschluss des Traineeprogramms steigen Sie als Projektleiter/in mit den folgenden Aufgabenschwerpunkten ein: Leitung, Überwachung und Steuerung von Bauprojekten für unseren Kunden Deutsche Bahn AG Unterstützung bei der Angebots- und Projektvorbereitung Termin- und Kostenkontrolle der Projekte (mit Budgetverantwortung) Durchführung des projektbezogenen Nachtragsmanagements Führung von Mitarbeitern und projektbezogenen Nachunternehmern Vorbereitung und Teilnahme an fachtechnischen Abnahmen Vorbereitung der Materialisierung sowie Erstellung der Bestandsunterlagen
(Fach-) Hochschulabschluss im Bereich der Elektrotechnik; alternativ eine abgeschlossene Ausbildung in der Elektrotechnik mit Weiterqualifizierung zum Meister, Techniker o. Ä. Von Vorteil sind erste praktische Erfahrungen in der Bahninfrastrukturbranche im Rahmen eines Praktikums oder einer Werkstudententätigkeit Flexibilität, regionale Reisebereitschaft (ca. 50 %), sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick, Teamfähigkeit und Spaß an neuen Herausforderungen

Berufsfeld

Standorte