25 km
Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik
Videospezialist­­/­­-in (m/w/d) IT 6 - Spezial- und Sondertechnik (Kennziffer: 33­­/­­5­­/­­IT6­­/­­2024) 11.06.2024 Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik Mainz
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Videospezialist/-in (m/w/d) IT 6 - Spezial- und Sondertechnik (Kennziffer: 33/5/IT6/2024)
Mainz
Aktualität: 11.06.2024

Anzeigeninhalt:

11.06.2024, Polizeipräsidium Einsatz, Logistik und Technik
Mainz
Videospezialist/-in (m/w/d) IT 6 - Spezial- und Sondertechnik (Kennziffer: 33/5/IT6/2024)
Standardisierung und Konzeptionierung der Videotechnik für Behörden und Spezialeinheiten auf Landesebene Harmonisierung der Videoinfrastruktur mit dem Ziel der landesweiten technischen Kompatibilität zwischen den Behörden und Einrichtungen. Technische Beratung und Unterstützung der operativen Videotechnik bei den Behörden und in speziellen Einsatzlagen Fachtechnische Beratung und Unterstützung bei technischen Lösungsfindungen für spezielle Einsatzszenarien Marktbeobachtung, -erhebung und fachtechnische Projektbegleitung im Bereich Videotechnik, insbesondere bei der Signalübertragung Erstellen von Lastheften und Leistungsbeschreibungen, Prüfung von Leistungsmerkmalen beim Vergabeprozess Projekt- und einsatzbezogene Beratung und Unterstützung der Behörden im Bereich Videotechnik
Abgeschlossenes Studium der Audio- und Medientechnik, Medieninformatik, Informations- und Kommunikationstechnik, Nachrichtentechnik und Computernetze, Technischen Informatik, Künstlichen Intelligenz oder Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation Weitergehende Erfahrungen im Bereich der Video- und Medientechnik Weitergehende Kenntnisse in der Kommunikations- und Übertragungstechnik sowie über Netzwerktechnologien Interesse in O Embedded Systems O Autonomen Systemen O Mobilfunkkommunikation und O IT-Sicherheit Erfahrungen im Bereich Projektmanagement wünschenswert Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hohes Maß an eigenverantwortlichem Denken und Handeln Überdurchschnittliche Team- und Kommunikationsfähigkeit Einsatz- und Leistungsbereitschaft und Engagement Innovative und ergebnisorientierte Arbeitsweise Didaktische Fähigkeiten Bereitschaft zur Einarbeitung in polizeiliche Bedarfslagen Soweit es sich bei der ausgeschriebenen Stelle um eine sogenannte »sicherheitsempfindliche Tätigkeit« handelt, ist die endgültige Übertragung dieser Stelle abhängig von der erfolgreich und erkenntnisfrei abgeschlossenen Sicherheitsüberprüfung nach dem LSÜG (Landessicher-heitsüberprüfungsgesetz)

Berufsfeld

Standorte