25 km
Werkstattmeister:in Modellbauwerkstatt (m/w/d) 29.07.2022 Hochschule RheinMain Wiesbaden
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Werkstattmeister:in Modellbauwerkstatt (m/w/d)
Wiesbaden
Aktualität: 29.07.2022

Anzeigeninhalt:

29.07.2022, Hochschule RheinMain
Wiesbaden
Werkstattmeister:in Modellbauwerkstatt (m/w/d)
Architekturmodellbau: Unterstützung von Studierenden beim Bau von Modellen unterschiedlicher Maßstäbe Wartung und Pflege der Maschineneinrichtungen der Modellbauwerkstatt sowie Unterstützung bei der Organisation der Modellbauwerkstatt Modellbaueinführung: Semesterweise Einführung von Studierenden der Fachrichtungen Architektur und Baukulturerbe in den Umgang mit verschiedenen Basisgeräten in Abstimmung mit der Werkstattleitung Mithilfe bei dem Wahlfachangebot Modellbau Überwachung der Arbeitssicherheit in der Modellbauwerkstatt Betreuung von Versuchs- und Messeinrichtungen im Großraumlabor
Erfolgreich abgeschlossenes Studium Architektur oder Innenarchitektur (Bachelor, Diplom (FH), ggf. Masterabschluss oder Uni-Diplom). Eine ergänzende oder dem Studium vorangegangene Berufsausbildung ist wünschenswert, vorzugsweise als Schreiner_in oder Modellbauer_in; Alternativ sollten umfangreiche Erfahrungen im Architekturmodellbau und der versierte Umgang mit Holzbearbeitungsmaschinen für den Architekturmodellbau vorhanden sein. Sicherer und versierter Umgang mit den (Holz)-bearbeitungsmaschinen für den Architekturmodellbau und den Bau kleinerer Ausbauobjekte Versierter Umgang und/oder Einarbeitung in eine Portalfräs- und Schneideplottereinrichtung, Typ vhf Versierter Umgang und/oder Einarbeitung in die Bedienung von Laserschneideeinrichtungen, Typ Trotec Speedy Versierter Umgang und/oder Einarbeitung in die Bedienung von 3-D-Druckern Kenntnisse im Bereich Baustoffprüfung sind von Vorteil Abrechnung und Dokumentation von kostenpflichtigen Leistungen für Studierende (Laserschnitt, Fräsarbeiten, 3-D-Druck) Organisationsgeschick, Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz, Servicebewusstsein Flexibilität bei der Arbeitszeitgestaltung zu Prüfungszeiten am Ende der jeweiligen Vorlesungszyklen

Berufsfeld

Standorte