25 km
Wissenschaftl. Mitarbeiterin ­­/­­ wissenschaftl. Mitarbeiter (m/w/d) für die Information und Netzwerkarbeit Ökologischer Landbau zur Unterstützung der Ämter für Ernährung­­,­­ Landwirtschaft und Forsten 24.11.2022 Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) Institut für Agrarökologie und Biologischen Landbau (IAB) Freising
Weitere passende Anzeigen:

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Wissenschaftl. Mitarbeiterin / wissenschaftl. Mitarbeiter (m/w/d) für die Information und Netzwerkarbeit Ökologischer Landbau zur Unterstützung der Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Freising
Aktualität: 24.11.2022

Anzeigeninhalt:

24.11.2022, Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) Institut für Agrarökologie und Biologischen Landbau (IAB)
Freising
Wissenschaftl. Mitarbeiterin / wissenschaftl. Mitarbeiter (m/w/d) für die Information und Netzwerkarbeit Ökologischer Landbau zur Unterstützung der Ämter für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Erkundung des Bedarfs und Erarbeitung neuer Beratungsgrundlagen der LfL zum ökol. Landbau für die Ansprechpartner Ökologischer Landbau der ÄELF und in Zusammenarbeit mit diesen sowie Aktualisierung vorhandener Beratungsschriften Aktualisierung der von der LfL erstellten "Umstellerbroschüre« https://www.lfl.bayern.de/publikationen/informationen/274699/index.php Organisation von Führungen zu Feldversuchen der LfL in den jeweiligen Dienstgebieten der ÄELF Bearbeitung von Anfragen der ÄELF zum ökologischen Landbau im Zuständigkeitsbereich der LfL Mitarbeit bei der Vernetzung der Ansprechpartner Ökolandbau der ÄELF, der Verbundpartner (Öko-Erzeugerringe) und der ManagerInnen der Öko-Modellregionen in Bayern, Vermittlung kompetenter Ansprechpartner in alle Richtungen (unter Federführung der Regierungen/SG 62) Wissenstransfer von Forschungs-Ergebnissen (F&E) der LfL zum Ökolandbau an die ÄELF, Organisation von Fachgesprächen/Webinaren zu ausgewählten Themen, Vermittlung von Info-Angeboten des Kompetenzzentrums Ökolandbau an die ÄELF Unterstützung der Staatlichen Führungsakademie (FüAK) bei der Entwicklung von Fortbildungsmodulen für die Ansprechpartner Ökologischer Landbau der ÄELF und der Regierungen, SG 62 Auswahl und Aufbereitung von Forschungsergebnissen der LfL zum ökologischen Landbau zur Einstellung ins »Lehrerportal« der FüAK, in enger Zusammenarbeit mit dieser
Abschluss als Dipl. Ing. agr./MSc agr. oder vergleichbare Abschlüsse (bei ausländischem Abschluss: Nachweis über die Anerkennung des Bildungsabschlusses in Deutschland) Fundierte Kenntnisse im Bereich des ökologischen Landbaus, Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Ämtern Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit Gute EDV-Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint, Outlook), Erfahrung im Erstellen von Internetseiten, Grundkenntnisse in Layout- und Fotobearbeitungs-Programmen Erfahrungen mit Öffentlichkeitsarbeit und dem Erstellen von Informationsmaterialien Erfahrungen in der Erwachsenenbildung, gute didaktische Fähigkeiten Führerscheinklasse B, Bereitschaft zu Dienstreisen - auch mit PKW - in ganz Bayern Kontaktfreudigkeit und Kreativität Selbstständige Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten mit Außendiensten

Berufsfeld

Standorte