25 km

AGR Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet mbH

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

HR-Spezialist (m/w/d) Digitalisierung, Zeitwirtschaft und Entgeltabrechnung für zukunftsweisende Projekte im Bereich Personal
Herten
Aktualität: 06.04.2024

Anzeigeninhalt:

06.04.2024, AGR mbH
Herten
HR-Spezialist (m/w/d) Digitalisierung, Zeitwirtschaft und Entgeltabrechnung für zukunftsweisende Projekte im Bereich Personal
Ihre Kompetenz ist gefragt bei der tatkräftigen Unter­stützung unserer HR-Projekt­leiterin bei der gruppen­weiten, sukzessiven Einführung (Planung, Durch­führung, Evaluierung) der ATOSS-Zeit­wirt­schaft bei allen AGR-Gesell­schaften. Sie arbeiten gerne analytisch und digital? Parallel zu unserem strukturierten AGR-Kennlern­programm para­metrieren Sie ATOSS als Admin oder Key User (m/w/d). Dabei erstellen Sie User Manuals, unter­stützen bei User-Schulungen, Prozess­beschreibungen und Dokumentationen für Vorgänge vor­rangig in ATOSS. Für weitere Abwechselung und neue Projekte ist gesorgt! Gemein­sam mit dem Team Entgelt­abrechnung arbeiten Sie an der Einführung der digitalen Personalakte und weiteren digitalen HR-Projekten. Berufliche Entwicklungs­perspektiven vorhanden? Auch daran haben wir gedacht, denn mittel­fristig bieten sich Ihnen interes­sante Perspektiven im Team Zentrale Entgelt­abrechnung & Personal­betreuung im Rahmen von Alters­nach­folgen.
An erster Stelle steht für uns Ihre Persönlich­keit! Personal­arbeit ist für Sie mehr als »nur« ein Job, sondern echte Leiden­schaft und eine Herzens­sache? Dann passen Sie zu uns! Grund­lage Ihres beruf­lichen Wirkens ist eine erfolg­reiche kaufmännische oder tech­nische Ausbildung z. B. Kaufmann / -frau für Digitalisierungs­manage­ment oder ein Bachelor­abschluss z. B. Richtung BWL, Wirtschafts­informatik, Psychologie. Ihre aussage­kräftigen Berufs­erfahrungen in den Bereichen HR / Personal, Digitalisierung, Software­einführung / -administration, Key User (m/w/d), Projekt­manage­ment oder gerne auch industrielle Digitalisierung runden Ihr Profil ab. Vorteil­haft sind Erfahrungen mit verschiedenen Software­produkten im Bereich HR / Personal, idealer­weise erste Berührungs­punkte mit ATOSS, LOGA oder rexx. Mit digitaler Affinität und Lust auf HR-Themen sind Sie umsetzungs­stark und haben Spaß an der Zusammen­arbeit mit vielen verschiedenen Menschen, mit entsprechen­dem Fein­gefühl für Change-Prozesse.

Berufsfeld

Standorte