25 km

Auswärtiges Amt

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Video-Content-Producer*in
Berlin
Aktualität: 18.07.2024

Anzeigeninhalt:

18.07.2024, Auswärtiges Amt
Berlin
Video-Content-Producer*in
Ihre Aufgaben:
Das Auswärtige Amt hat es sich zum Ziel gesetzt, deutsche Außenpolitik zu erklären, komplexe internationale Zusammenhänge verständlich zu vermitteln und Menschen einzubeziehen. Das Pressereferat steuert die Presse- und Onlinekommunikation des Hauses und der Außenministerin. Als Teil eines jungen, engagierten und weltoffenen Teams arbeiten Sie direkt an der Schnittstelle zwischen außenpolitischen Entscheidungen und ihrer kommunikativen Vermittlung. Sie bauen einen videobasierten Social-Media-Kanal für das Auswärtige Amt auf und konzipieren dessen strategische und inhaltliche Ausrichtung. Zusammen mit einem jungen motivierten Team erstellen Sie zielgruppen­orientierte Videos und Bewegtbild­formate für die Social-Media-Kanäle des Auswärtigen Amts. Herausforderungen im Bereich Community-Management lösen Sie mit Kreativität und Engagement, erstellen Videoantworten und entwerfen schriftliche Antworten auf Kommentare. Als offizielle*r Video-Producer*in für die Social-Media-Kommunikation begleiten Sie regelmäßig die Außenministerin bei presseöffentlichen Veranstaltungen und ausgewählten Auslandsreisen. Sie arbeiten sicher mit unterschiedlicher Videotechnik, Handy- und Videokameras, Beleuchtung, Schnittprogrammen und relevanten Apps, z. B. zu grafischer Gestaltung und Untertitelung.
Das bringen Sie mit:
Sie finden auch, dass Außenpolitik einer jungen Zielgruppe besser vermittelt werden muss und Arbeit mit internationalem Bezug reizt Sie. Sie setzen sich gerne mit hochaktuellen außenpolitischen Themen auseinander. Hohe Flexibilität im Rahmen eines sich ständig verändernden Umfeldes zeichnet Sie aus. Kreatives, engagiertes und selbständiges Arbeiten macht Ihnen Spaß und Sie übernehmen gerne Verantwortung. Sie haben Interesse an Fremdsprachen und verfügen über gute Englischkenntnisse (Einstufung lt. Referenzrahmen B2). Serviceorientierung ist für Sie selbstverständlich. Sie kommunizieren klar und empathisch - nach innen wie außen. Für komplexe Fragen finden Sie im Team passende Lösungen. Sie behalten Ziele im Blick und vertreten Ihre Position.

Berufsfeld

Standorte