Informationen zur Anzeige:

Volljurist*innen für alle Abteilungen
Bonn
Aktualität: 29.04.2021

Anzeigeninhalt:

29.04.2021, Bundeszentralamt für Steuern
Bonn
Volljurist*innen für alle Abteilungen
Tätigkeit als Referent*in in den Abteilungen der Bundesbetriebsprüfung (Bp) sowie in den Steuerabteilungen und der Zentralabteilung
Sie passen zu uns, wenn Sie neben fachlichen Aufgaben von Anfang an Führungsaufgaben wahrnehmen wollen, verantwortungsvolle Entscheidungen treffen möchten, ergebnisorientiert, strukturiert und planvoll handeln, sich selbst und andere motivieren können, kommunikativ und teamfähig sind. Sie sind Volljurist/in und haben mindestens befriedigende Ergebnisse in beiden juristischen (Staats-) Prüfungen ODER mindestens 7,0 Punkte in der zweiten juristischen (Staats-)Prüfung ODER eine Summe der Punkte beider (Staats-)Prüfungen von mindestens 15,0 Punkten. Steuerrechtliche Vorkenntnisse werden für eine Tätigkeit als Referent/in in den Abteilungen Steuern und Querschnitt nicht vorausgesetzt. Sie sollten jedoch die Bereitschaft mitbringen, sich die entsprechenden fachlichen Kenntnisse anzueignen. Für eine Tätigkeit in den Abteilungen der Bundesbetriebsprüfung werden hingegen Steuerrechtskenntnisse sowie die Bereitschaft zu - teilweise auch mehrtägigen - Dienstreisen vorausgesetzt.

Berufsfeld

Standorte