25 km

Stadt Erftstadt

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Landschaftsplaner/in (m/w/d)
Erftstadt
Aktualität: 01.04.2021

Anzeigeninhalt:

01.04.2021, Stadt Erftstadt
Erftstadt
Landschaftsplaner/in (m/w/d)
Entwicklung von nachhaltigen Freiraumkonzepten für die Gesamtstadt, Landschaftsplanerische Begleitung der kommunalen Bauleitplanung und sonstiger Projekte der Stadtentwicklung, Erarbeitung von Umweltberichten (UB), Landschaftspflegerischen Begleitplänen (LBP) und Grünordnungsplänen (GOP) als Zuarbeit für die Bauleit- und Stadtentwicklungsplanung Entwicklung von Konzepten und Projekten im Rahmen des flächigen Schutzes vor Hochwasser und Starkregenereignissen (Ausgleich von Eingriffen in Retentionsflächen), Mitarbeit beim Aufbau bzw. Führung von Ökokonten zur Kompensation von Eingriffen in Natur- und Landschaft und zur Kompensation von Eingriffen in Retentionsräume, Kommunale Begleitung anstehender Gewässerrenaturierungsprojekte des Erftverbandes (Gymnich, Niederberg-Friesheim, Bliesheim-Liblar) Einbindung lokaler Konzepte in die regionale Rahmenplanung (RegioGrün Rhein-Erft; SUN-Stadt-Umland-Netzwerk) Objektplanung für öffentliche Freiräume in den Bereichen Grün- und Parkanlagen, Erarbeitung von Stellungnahmen und Fachbeiträgen zu städtischen Planungsvorhaben sowie Planungen Dritter, Mitwirkung an Projekten des Stadtumbaus und sonstigen Fördermaßnahmen (Masterpläne Liblar und Lechenich / RegioGrün Rhein-Erft) Präsentation und Vertretung von Arbeitsergebnissen in internen und externen Abstimmungen, Planung, Vorbereitung und Durchführung von Maßnahmen des Lebensraum- und Artenschutzes in Zusammenarbeit mit der Biologischen Station Bonn/Rhein-Erft und dem Umwelt- und Naturparkzentrum Friesheimer Busch (ehrenamtliche Verbände und Mitarbeiter/innen des Freiwilligen Ökologischen Jahres und des Bundesfreiwilligendienstes).
Hochschulabschluss der Landschaftsplanung, Landschaftsarchitektur oder Landespflege oder vergleichbare Abschlüsse, Mobilität und Flexibilität in der Arbeitszeit Führerschein für Außendiensttätigkeiten erforderlich selbständiger und zielorientierter Arbeitsstil, ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, freundliches und sicheres Auftreten, sehr gute Kenntnisse über die örtliche Umwelt, Natur (Arten und Lebensräume) und Landschaft überdurchschnittliche Kreativität sowie Innovationsfreude und Organisationsgeschick bei der Abhandlung komplexer fachlicher Aufgaben, Erfahrungen im Umgang mit der berufsspezifischen Software, einschließlich CAD und GIS werden erwartet, insbesondere Kenntnisse in ArcMap 10.4.1 sind von Vorteil Erfahrungen in der Ausschreibung von Leistungen (VgV, UvGO etc.) sind von Vorteil

Berufsfeld

Standorte