25 km

Universitätsklinikum Würzburg

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Beauftragter (m/w/d) für Medizinproduktesicherheit mit Ausbildung / Studium als Techniker, Ingenieur oder Naturwissenschaftler (m/w/d)
Würzburg
Aktualität: 13.05.2022

Anzeigeninhalt:

13.05.2022, Universitätsklinikum Würzburg
Würzburg
Beauftragter (m/w/d) für Medizinproduktesicherheit mit Ausbildung / Studium als Techniker, Ingenieur oder Naturwissenschaftler (m/w/d)
Aufgaben einer Kontaktperson für Behörden, Hersteller und Vertreiber im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten sowie bei der Umsetzung von Sicherheitskorrekturmaßnahmen im UKW und sonstigen notwendigen Korrekturmaßnahmen Koordinierung und Weiterentwicklung interner Prozesse des Universitätsklinikums Würzburg zur Erfüllung der Melde- und Mitwirkungspflichten der Anwender und Betreiber Koordinierung der Umsetzung der Korrekturmaßnahmen und der Sicherheitskorrekturmaßnahmen im Feld im Universitätsklinikum Würzburg Umsetzung der Richtlinie Medical Device Regulation (MDR) und der sich daraus ergebenden Anforderungen für das Universitätsklinikum Würzburg als Betreiber und Anwender Neuerstellung und Fortschreiben interner Dienstanweisungen im Bereich Medizinproduktemanagement Unterstützung der Medizinprodukteverantwortlichen und -beauftragten in den einzelnen Kliniken Entwicklung von übergeordneten Konzepten in Zusammenarbeit mit den unterschiedlichen Fachbereichen, Kliniken etc. im Bereich des Medizinproduktemanagements Unterstützung und Weiterbildung der Mitarbeiter des Universitätsklinikums in Angelegenheiten des Medizinproduktemanagements / -rechts Bereichsübergreifende Projektarbeit Übernahme von Verwaltungsaufgaben
Beauftragter (m/w/d) für Medizinproduktesicherheit mit Ausbildung / Studium als Techniker, Ingenieur oder Naturwissenschaftler (m/w/d) Erfolgreich abgeschlossenes (Diplom-)Studium der Fachrichtung Medizin, Pharmazie, Natur- oder Ingenieurwissenschaften bzw. vergleichbare pflegerische oder technische Ausbildung Idealerweise bereits Berufserfahrung als Beauftragter (m/w/d) für Medizinproduktesicherheit Einschlägige praktische Berufserfahrung auf dem Gebiet der Medizinprodukte / -sicherheit, bevorzugt in medizinischen und wissenschaftlichen Einrichtungen Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Zuverlässigkeit Fähigkeit zu selbstständigem, strukturiertem Arbeiten, verbunden mit einer lösungsorientierten Herangehensweise Team- und Kommunikationsfähigkeit

Berufsfeld

Standorte