25 km

Deutsche Bundesbank

Ihre Merkliste/

Mit Klick auf einen Stern in der Trefferliste können Sie sich die Anzeige merken

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Forschungsassistenz in Teilzeit (50 %) im Bereich theoretische und quantitative Makroökonomie
Frankfurt am Main
Aktualität: 29.04.2024

Anzeigeninhalt:

29.04.2024, Deutsche Bundesbank
Frankfurt am Main
Forschungsassistenz in Teilzeit (50 %) im Bereich theoretische und quantitative Makroökonomie
Sie unterstützen die wissenschaftliche Arbeit Ihrer Kolleg*innen im Forschungszentrum im Bereich theoretische und quantitative Makroökonomie, insbesondere durch die Pflege, Anwendung und Erweiterungen von Dynamisch Stochastischen Allgemeinen Gleichgewichtsmodellen (DSGE-Modellen) und durch empirische Analysen. Als Mitglied eines internationalen Teams tragen Sie dazu bei, auf Basis wirtschaftswissenschaftlicher Forschung für die Bundesbank wichtige Erkenntnisse zu gewinnen. Sie erhalten Zugang zu einer exzellenten IT-Umgebung und erstklassigen Datenbeständen und arbeiten mit führenden internationalen Wissenschaftler*innen zusammen.
Master- oder gleichwertiger Studienabschluss in einem quantitativ ausgerichteten Studiengang ( z. B. Volkswirtschaft oder Statistik) mit überdurchschnittlichem Ergebnis, idealerweise beginnendes oder laufendes Promotionsstudium im Bereich der Volkswirtschaft oder Statistik Angestrebte Spezialisierung in theoretischer und quantitativer Makroökonomik Gute Kenntnisse in Matlab und Dynare Von Vorteil sind Kenntnisse der Zeitreihenökonometrie und mathematischer/statistischer Anwendungen ( z. B. R, Eviews, Stata) Gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie eigenständige und zugleich teamorientierte Arbeitsweise Sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift, Kenntnisse der deutschen Sprache sind von Vorteil

Berufsfeld

Standorte